Experten für intelligentes Werkstoffdesign ausbilden
Meldung vom 12.10.2010

Experten für intelligentes Werkstoffdesign ausbilden

Für die Entwicklung neuer Höchstleistungswerkstoffe sind computergestützte Methoden unverzichtbar. Deshalb wird schon bald ein neuer Typ Ingenieur/in gefragt sein, der Fachwissen aus den Ingenieurwissenschaften, der Physik, der Chemie und der Informatik hat. Daher bietet die RUB im Wintersemester 2010/11 den neuen internationalen Master-Studiengang „Materials Science and Simulation“ an, der national und international einzigartig ist.

Größtenteils in englischer Sprache

Die Vorlesungen finden weitgehend in englischer Sprache statt – so wird das Internationalisierungskonzept der RUB umgesetzt und der Studiengang ist auch für internationale Studierende und Lehrende attraktiv.

Weitere Informationen
http://aktuell.ruhr-uni-bochum.de/pm2010/pm00320.html.de