Meldungen aus dem Bereich Studium

RUB » Aktuellportal

Meldungen aus dem Bereich Studium

Archiv


Kinderbetreuung in den Osterferien

Der Familienservice ProKids bietet in den Osterferien wieder eine Kinderbetreuung an: Vom 26. bis 30. April stehen für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren Sport, Spiel und Spaß auf dem Programm - je nach Bedarf halb- oder ganztags. Für die Verpflegung ist gesorgt. Anmeldungen sind ab sofort möglich (bis 1.4.).

Weiterlesen


Tag der offenen Tür 2011

Am 31. März 2011 findet an der Ruhr-Universität von 9 bis 16 Uhr der Tag der offenen Tür statt, an dem Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die vielen Facetten eines Studiums in Bochum gewinnen können. Neben zahlreichen Informationsveranstaltungen bieten die zentralen Institute und Einrichtungen sowie alle 20 Fakultäten der RUB Experimente, Führungen und Lehrveranstaltungen an.

Weiterlesen


Girls‘ Day und Boys‘ Day: Programm im Internet

Wenn Mädchen sich mit der „Schaumparty im Tunnelbau“ oder mit der „Zelle – Leben auf kleinstem Raum“ befassen, dann ist Girls‘ Day an der Ruhr-Universität – und gleichzeitig haben Jungs die Gelegenheit, in Bereiche hineinzuschauen, in denen eher wenig Männer studieren und arbeiten: Medizin, Psychologie, Geisteswissenschaften. Mit über 40 Workshops, Mitmach- und Schnupperangeboten beteiligt sich die RUB am diesjährigen Girls‘ Day und Boys‘ Day für Schülerinnen und Schüler der Klassen acht bis zehn.

Weiterlesen


„Update Geschichte“: Weiterbildung für Lehrer

Auf große Nachfrage stößt eine neu konzipierte Lehrerfortbildung der Ruhr-Universität Bochum: „Update Geschichte“ findet am Samstag, 5. Februar erstmals statt (10 bis 17 Uhr, Veranstaltungszentrum). Mehr als 100 Lehrerinnen und Lehrer aus Nordrhein-Westfalen haben sich dafür angemeldet. Auf der ganztägigen Veranstaltung frischen sie ihre Sach- und Fachkompetenz in Geschichte auf und lernen aktuelle Forschungstrends kennen, die einen direkten Bezug zum Lehrplan haben.

Weiterlesen


Überdurchschnittlich viele Bachelor-Studierende gehen ins Ausland

Studierende der Ruhr-Universität Bochum sind international mobiler als der Durchschnitt. Das hat die Absolventenstudie ergeben, für die Sozialwissenschaftler die Bachelor-Absolventen des Prüfungsjahres 2008 befragt haben. Demnach verbringt jeder dritte RUB-Studierende einen Teil seines Studiums im Ausland. Im Durchschnitt eines bundesweiten Kooperationsprojekts von mehr als 40 Universitäten trifft das nur auf jeden vierten zu. Die Studiendauer verlängert sich durch die Auslandsaufenthalte im Durchschnitt nicht.

Weiterlesen


Jetzt bewerben: Bronnbacher Stipendium

Noch bis zum 7.2. können sich Studierende und Doktoranden der RUB um das Bronnbacher Stipendium bewerben. Mit einem der Stipendien des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft und der Ruhr-Universität Bochum besteht zwei Semester lang die Möglichkeit, sich mit der Kunst der Gegenwart vertraut zu machen und ein Verständnis für künstlerische Prozesse zu entwickeln.

Weiterlesen


PSE-Kooperation

Eine Kooperation mit weitreichenden Folgen für die künftige praktische Ausbildung von Lehrer/innen an der RUB haben am 20. Januar die Professional School of Education der Ruhr-Uni (PSE) und das Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung geschlossen. Universität, Schule und ZfsL (früher: Studienseminar) sind gemeinsam für das Praxissemester im Lehramts-Masterstudium (Master of Education) zuständig.

Weiterlesen


Rechtschreibkorrekturbüro für ausländische Studierende

Das International Office bietet mit Unterstützung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes eine Rechtschreibkorrektur für Studienarbeiten ausländischer Studierender an. Das „Rechtschreibkorrekturbüro“ (International Office - FNO 01/172) ist täglich geöffnet.

Weiterlesen


Jetzt bewerben für deutsch-türkischen Doppelmaster

Ab sofort können sich Interessierte für den neuen Studiengang „Deutsches, Türkisches und Internationales Wirtschaftsrecht“ bewerben, den die Ruhr-Universität Bochum und die Kültür Universität Istanbul gemeinsam anbieten.

Weiterlesen


Mitmachen: Der RUBeL-Wettbewerb 5x5000 geht in die 7. Runde

Das Motto der siebten Runde des Wettbewerbes 5x5000 ist „uptodate“: Ziel ist es, eLearning-Projekte an der RUB zu fördern. Dabei geht es um Vorhaben, die mit dem Preisgeld von 5.000 Euro im Semester bereits gut unterstützt werden können und die den Studierenden direkt in der Verbesserung der Lehre zugutekommen.

Weiterlesen


Neu: "Türkisch intensiv"

Mit einem zweiwöchigen Grundkurs „Türkisch intensiv“ erweitert das Landesspracheninstitut (LSI) in der Ruhr-Universität Bochum seine Sprachenpalette. Der Kurs findet erstmals vom 14. bis 25. März 2011 statt und vermittelt die Grundlagen der türkischen Sprache für den privaten und beruflichen Bereich.

Weiterlesen


Experiment zur Sprachverarbeitung

Für ein Experiment zur Sprachverarbeitung werden Teilnehmer (Studierende) gesucht, die Englisch als Muttersprache sprechen, seit mindestens drei Monaten in Deutschland leben und sehr gute Deutschkenntnisse haben. Die Teilnehmer erhalten 20 Euro für eine Stunde Zeitaufwand.

Weiterlesen


Lisa studiert

Lisa studiert. Die 16-Jährige aus Recklinghausen besucht die 12. Klasse des Petrinum-Gymnasiums – und schon im dritten Semester die Ruhr-Universität. Als Schülerstudentin nimmt sie begeistert an der SchülerUni Bochum teil – einem Projekt, das seit 2002 besonders motivierte und leistungsstarke Schüler fördert.

Weiterlesen


Europäisches Sprachensiegel für Kurse an der RUB

Das Zentrum für Fremdsprachenausbildung der Ruhr-Universität Bochum (ZFA) ist von der Europäischen Kommission für Mehrsprachigkeit für seine Fachsprachen- und fachsprachenorientierten Kurse mit dem Europäischen Sprachensiegel ausgezeichnet worden.

Weiterlesen


RUB-Ökonom schlägt System nachgelagerter Studienbeiträge vor

In der Debatte um Studienbeiträge stehen sich Befürworter und Gegner unversöhnlich gegenüber: Während die einen sie für unverzichtbar für ein qualitativ hochwertiges Studium und eine langfristige Hochschulfinanzierung halten, befürchten die anderen eine soziale Selektionswirkung und plädieren für die Abschaffung. Dass Studienbeiträge aber auch ohne den unerwünschten Nebeneffekt der sozialen Selektion möglich sind, legt Prof. Dr. Stefan Winter dar.

Weiterlesen


RUB-Absolventen räumen ab

RUB-Absolventen haben bei der Prämierung der besten Diplom- und Masterarbeiten in IT-Sicherheit durch das Competence Center for Applied Security Technology, CAST, in Darmstadt ordentlich abgeräumt: Sie belegten gleich alle drei ersten Plätze dieser Kategorie.

Weiterlesen


IT-Sicherheit - Beiträge im Deutschlandradio

Was macht man eigentlich, wenn man IT-Sicherheit studiert? Dieser Frage widmete sich Deutschlandradio Wissen und befragte Studierenden und Dozenten in der RUB-Mensa. Die aufgezeichnete Sendung ist am 6. Dezember 2010 im Radio zu hören, ab 9.05 Uhr im Programm von DRadio Wissen digital und im Internet (http://wissen.dradio.de).

Weiterlesen


RUB-Psychologe ist "Professor des Jahres" 2010

Letztes Jahr hatte er schon Platz drei erobert, diesmal steht er ganz oben auf dem Siegertreppchen: Juniorprofessor Dr. Marc Solga ist Unicum-Professor des Jahres 2010 der Kategorie Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften.

Weiterlesen


177 RUB-Studierende erhalten NRW-Stipendien

Fast 100 Förderer machen ab dem Wintersemester 177 RUB-Studierenden für ein Jahr das Studium leichter: Sie ermöglichen ihnen ein Stipendium von monatlich 300 Euro.

Weiterlesen


Literaturzeitschrift „fusznote“

Der Lehrstuhl Neugermanistik II gibt unter der Schirmherrschaft von Dr. Jutta Person und Prof. Dr. Nicolas Pethes eine von Studierenden konzipierte und produzierte Literaturzeitschrift heraus.

Weiterlesen


Neuer Bochum-Dortmunder Promotionsstudiengang startet

Ab dem Wintersemester 2010/11 bieten die Fakultät für Philologie und die Fakultät für Geschichtswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum sowie die Fakultät Kulturwissenschaften der Technischen Universität Dortmund gemeinsam den Promotionsstudiengang „American Studies: Transnational/Transatlantic Studies“ an. Die entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichneten die Prorektoren beider Hochschulen und die Dekane der beteiligten Fakultäten am 27. Oktober.

Weiterlesen


Studie: Selbstregulation und Körpergewicht bei Kindern

Fast jeder kennt den inneren Schweinehund, der uns zu Schokoriegel und Sportschwänzen verführt, obwohl eigentlich ein paar Pfund weniger nicht schaden würden. Für Kinder ist Übergewicht besonders belastend. Um die Wirksamkeit von Therapien gegen Übergewicht bei Kindern untersuchen zu können, erforschen Psychologen der Ruhr-Universität den Zusammenhang zwischen Selbstregulierung und Körpergewicht bei Kindern.

Weiterlesen


Offener Hörsaal im Wintersemester

Von der Frage, was die Medizin heutzutage kosten darf bis hin zur Kulturgeschichte der „Landschaft“ in den Künsten erstreckt sich das Programm der öffentlichen Ringvorlesungen in diesem Wintersemester. Zu insgesamt 13 Vortragsreihen und Kolloquien sind Hörer aller Fakultäten sowie alle Interessierten herzlich eingeladen.

Weiterlesen


Muslimische Verbände, freie Radikale, Rückkehrer, Verschlüsselung und die Matrix

Ihre Promotionsarbeiten ohne Geldsorgen zu Ende bringen können fünf junge RUB-Forscherinnen und -Forscher dank Stipendien der Wilhelm und Günter Esser-Stiftung. Kerstin Rosenow, Evangelia Kindinger, Mathias Herrmann, Michael Karus und Ben Novak werden zwischen drei und elf Monate lang gefördert.

Weiterlesen


Experten für intelligentes Werkstoffdesign ausbilden

Für die Entwicklung neuer Höchstleistungswerkstoffe sind computergestützte Methoden unverzichtbar. Deshalb wird schon bald ein neuer Typ Ingenieur/in gefragt sein, der Fachwissen aus den Ingenieurwissenschaften, der Physik, der Chemie und der Informatik hat. Daher bietet die RUB im Wintersemester 2010/11 den neuen internationalen Master-Studiengang „Materials Science and Simulation“ an, der national und international einzigartig ist.

Weiterlesen


Archiv der Meldungen

Alle Meldungen | nach Kategorien: Campus | Forschung | Studium | Hochschulpolitisches  Suche: