Der leuchtende, klingende, duftende Dom

RUB » Dezernat Hochschulkommunikation » Presseinformationen » Kategorie Allgemeines » Presseinformation 110
Nummer 110 - Bochum, 04.08.2016

Der leuchtende, klingende, duftende Dom

Einladung zum Pressegespräch

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

Games, Musik, Entertainment – und mittendrin ein ebenso ruhendes wie strahlendes Kraftpaket. Wenn im August die Gamescom, die Videodays und das Cityfestival in Köln steigen, wird der Dom zu einer besonderen Anlaufstelle.

Dass drei Forscher der Ruhr-Universität Bochum (RUB) aus so unterschiedlichen Bereichen wie Katholische Theologie, Maschinenbau und Biologie sich zusammenschließen, ist schon ungewöhnlich. Dass sie dabei mit dem Kölner Domkapitel kooperieren und gemeinsam den Dom mit den Ausdrucksmitteln der Jugendkultur inszenieren, verdient die Bezeichnung „einzigartig“.

Im Projekt „SilentMOD“ wird ein leuchtender, klingender, duftender Dom alle Sinne ansprechen – vor allem die der jungen Gamer. Partner des Domkapitels ist das Zentrum für angewandte Pastoralforschung der RUB – kurz ZAP. Direktor Prof. Matthias Sellmann wiederum hat den renommierten Bochumer Riechforscher Prof. Hanns Hatt und den Ingenieur Prof. Bernd Kuhlenkötter mit ins Boot genommen. Mit Blank & Jones konnte das ZAP zudem eines der bekanntesten DJ-Duos der Gegenwart für das Projekt gewinnen.

TERMIN

Was genau für das dritte Augustwochenende im, am und rund um den Dom geplant ist, erfahren Sie bei einem Pressegespräch, zu dem ich Sie im Namen der Veranstalter herzlich einlade. Der Pressetermin findet statt

am Donnerstag, 11. August 2016, um 11 Uhr
in der Steinrestaurierungswerkstatt der Kölner Dombauhütte

(Roncalliplatz 2, 50667 Köln, Eingang neben der Buchhandlung Kösel).

Gesprächspartner

Als Gesprächspartner erwarten Sie unter anderem:

  • Dompropst Prälat Gerd Bachner, Metropolitankapitel der Hohen Domkirche
  • Petra Dierkes, Direktorin der Hauptabteilung Seelsorge, Erzbischöfliches Generalvikariat
  • Prof. Dr. Matthias Sellmann, Direktor des ZAP, RUB
  • Dr. Marius Stelzer, künstlerische Leitung, ZAP
  • das DJ-Duo Blank & Jones.

Das Pressegespräch moderiert Matthias Deml, Pressesprecher der Dombauhütte Köln.

Bitte anmelden

Um uns die Planung zu erleichtern und ausreichend Informationsmaterial für Sie bereithalten zu können, bitten wir Sie um eine kurze, formlose Anmeldung per E-Mail an: pr@dombau-koeln.de

Die Veranstalter würden sich sehr freuen, Sie bei dieser Gelegenheit in der Kölner Dombauhütte zu begrüßen.

Mit freundlichen Grüßen aus der Ruhr-Universität

Jens Wylkop