Das Geheimnis der Träume

RUB » Dezernat Hochschulkommunikation » Presseinformationen » Kategorie Allgemeines » Presseinformation 135
Nummer 135 - Bochum, 26.08.2014

Das Geheimnis der Träume

Hochkarätige Summer School zu Gedächtnis und Geist vom 7. bis 20.9.2014

Internationale Spitzenforscher aus Neurowissenschaften und Philosophie an der RUB

Warum träumen wir eigentlich? Und wie kommt es, dass wir Empathie für andere Menschen empfinden? Antworten auf diese und andere spannende Fragen sind Thema der ECE Summer School an der Ruhr-Universität Bochum. Vom 7.9.2014 bis 20.9.2014 findet die Summer School „Gedächtnis und Geist: Perspektiven in Philosophie und Neurowissenschaften“ statt.

Vorträge und Experimente

Die Veranstaltung gibt 32 besonders leistungsstarken europäischen Studierenden die Gelegenheit, zusammen mit Spitzenforschern aus aller Welt über die philosophischen und neurowissenschaftlichen Aspekte von Gedächtnis und Geist zu diskutieren. Ausgerichtet wird die Veranstaltung von der Mercator Forschergruppe „Strukturen des Gedächtnisses“ und der Ruhr-Universität Bochum. Die jungen Leute, die aus ganz Europa anreisen, erwartet ein volles Programm. Vorträge und experimentelle Blöcke zu folgenden Themen sind geplant: „Wahrnehmung und Gedächtnis“, „Entstehen und Schicksal der Gedächtnisspur“, „Schlaf, Traum und Gedächtnis“, sowie „Emotion und Semantisches Gedächtnis“.

Öffentliche Vorträge

An vier Tagen gibt es öffentliche englischsprachige Vorträge von weltweit bekannten Forschern. Hierzu ist jedermann herzlich eingeladen:

Sonntag, 7. September, 18 Uhr:
„Neuroscience and the Law“
Redner: Prof. Dr. Craig Stark, University of California
Veranstaltungsort: Beckmannshof, Internationales Begegnungszentrum der Ruhr-Universität

Mittwoch, 10. September, 19 Uhr:
„A Walk Down Memory Lane: A Personal Perspective on the History of Memory Research”
Redner: Prof. Dr. Lynn Nadel, University of Arizona
Veranstaltungsort: Blue Square Bochum, Bongardstraße 16-18, 44787 Bochum

Mittwoch, 17. September, 19 Uhr:
„The Science of What Separates Us from Other Animals“
Redner: Prof. Dr. Thomas Suddendorf, University of Queensland
Veranstaltungsort: Blue Square Bochum, Bongardstraße 16 – 18, 44787 Bochum

Freitag, 19. September, 18 Uhr:
"Knowledge from Forgetting"
Redner: Prof. Dr. Sven Bernecker, University of California
Veranstaltungsort: Blue Square Bochum, Bongardstraße 16 – 18, 44787 Bochum

Vereinbaren Sie Interviewtermine mit Spitzenforschern

Ihnen als Journalisten bieten sich während der ECE Summer School vielfältige Möglichkeiten zur Berichterstattung. Lernen Sie international führende Wissenschaftler aus den Bereichen Philosophie und Neurowissenschaften kennen und nutzen Sie die Gelegenheit für Interviews und Hintergrundrecherchen.

Über die Mercator Forschergruppe „Strukturen des Gedächtnisses“

In einem gemeinsamen Projekt mit der Stiftung Mercator hat die Ruhr-Universität Bochum die Mercator Forschergruppe „Strukturen des Gedächtnisses“ eingerichtet. Das Team aus experimentellen und theoretischen Neurowissenschaftlern sowie Philosophen untersucht seit 2010 episodische und semantische Gedächtnisprozesse und ihre Beziehungen zu anderen kognitiven Funktionen. Die Professoren bilden ein unabhängiges Forschungsteam und sind dafür mit exzellenter Infrastruktur und zusätzlichem Personal ausgestattet.

weiterlesen


Über den European Campus of Excellence (ECE)

Der European Campus of Excellence bietet internationale Summer Schools für Studenten. Erfolgreiche Bewerber erhalten Stipendien der Stiftung Mercator für Reise- und Verpflegungskosten. Ziel ist es, den Studierenden in einem akademisch anspruchsvollen Umfeld internationale Erfahrungen zu ermöglichen. Die Studenten bekommen die Gelegenheit, gemeinsam mit renommierten Wissenschaftlern zu forschen und zu lernen.

weiterlesen


Redaktion

Raffalea Römer
Dezernat Hochschulkommunikation

Weitere Informationen

Pressekontakt

Dr. Kevin Reuter
Mercator Forschergruppe „Strukturen des Gedächtnisses“
Tel.: +49 (0)234/32-27159
http://www.ruhr-uni-bochum.de/mrg/ Kevin.Reuter@rub.de

Raffaela Römer
Dezernat für Hochschulkommunikation
Tel.: +49 (0)234/32-21645
raffaela.roemer@uv.rub.de