Den richtigen Studiengang finden

RUB » Dezernat Hochschulkommunikation » Presseinformationen » Kategorie Allgemeines » Presseinformation 34
Nummer 34 - Bochum, 14.03.2014

Den richtigen Studiengang finden

RUB lädt zum Tag der offenen Tür ein

Das Ende des Regenbogens und Kündigungen wegen Facebook

Hilfe bei der Suche nach dem passenden Studienfach gibt es für Oberstufenschüler beim Tag der offenen Tür der RUB am Donnerstag, 3. April 2014. Alle Fakultäten und zentralen Einrichtungen öffnen ihre Türen und vermitteln einen lebendigen Einblick in das umfangreiche Studienangebot. Los geht es um 9 Uhr mit einer Informationsveranstaltung zum Thema „Studieren an der RUB“ (HZO 30), der offizielle Startschuss folgt mit der Begrüßung durch Prorektorin Prof. Dr. Uta Wilkens um 10.15 Uhr im Audimax. Anschließend können sich die Schüler in den Fakultäten, Instituten und Einrichtungen über die 180 Studiengänge der RUB informieren.

Programm im Internet

Das ausführliche Programm und weitere Informationen gibt es im Internet unter

http://www.rub.de/tdot


Angebote für Schüler und Lehrer-Lounge

Die 20 Fakultäten der Universität präsentieren ihr Studienangebot bei Probevorlesungen, Workshops oder Schnupperkursen. Die Juristische Fakultät bietet beispielsweise einen Workshop zum Thema: „Ich hasse meinen Chef – Die Kündigung wegen Facebook-Postings“ an, in einer Probevorlesung der Mathematiker wird nach dem Ende des Regenbogens gesucht. Die Fachschaften und die Studienfachberater stehen für individuelle Gespräche zur Verfügung. Im Hörsaalzentrum gibt es ein Vortragsangebot zu Fragen nach der Studienfinanzierung, einem Auslandsaufenthalt und dem Lehramtsstudium. Lehrkräfte, die ihre Schüler zum Tag der offenen Tür begleiten, können sich in der Lehrer-Lounge austauschen und mehr über die Schulangebote der RUB erfahren.

Für den Tag der offenen Tür ist keine Anmeldung erforderlich.

Redaktion

Michaela Wurm
Dezernat Hochschulkommunikation

Weitere Informationen

Zentrale Studienberatung der RUB (ZSB), Tel. 0234/32-22435
zsb@rub.de

 

Angeklickt