Auszeichnung für RUB-Professor Thorsten Holz

RUB » Dezernat Hochschulkommunikation » Presseinformationen » Kategorie Allgemeines » Presseinformation 293
Nummer 293 - Bochum, 06.11.2013

Auszeichnung für RUB-Professor Thorsten Holz

Nachwuchswettbewerb „Innovatoren unter 35“

„Technology Review“ startet deutschen Nachwuchspreis

Die Redaktion der Zeitschrift „Technology Review“ des heise-Verlags hat Prof. Thorsten Holz vom Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit an der Ruhr-Universität Bochum ausgezeichnet. Sie führte erstmals einen Wettbewerb unter jungen Innovatoren unter 35 Jahren durch. Mit dem Thema „Techniken zur Analyse von Schadsoftware auf mobilen Endgeräten“ ging der 32-jährige RUB-Forscher als einer der fünf besten aus dem Wettbewerb hervor. Die Auszeichnung fand am 5. November in Berlin statt.

Mit dem Preis ehrte Technology Review junge Forscher und Entwickler, die Ungewöhnliches auf ihrem Fachgebiet geleistet haben. Die Projekte kamen aus unterschiedlichen Disziplinen, aus den Naturwissenschaften oder aber auch aus der Informations- und Kommunikationstechnologie. Ausgezeichnet wurden die fünf besten Bewerber aus insgesamt 45 Bewerbungen. Die Preisverleihung fand auf dem Innovationskongress zum Thema 'Industrie 4.0' am 5. November in Berlin statt. Hier hatten die fünf Preisträger noch einmal die Möglichkeit, den Kongressteilnehmern ihr Thema in 10 Minuten vorzustellen. Portraits der jungen Innovatoren sind in der Dezemberausgabe der Zeitschrift nachzulesen.

Die Redaktion der Technology Review startete den Nachwuchspreis anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der deutschen Ausgabe. In den USA wird der Preis („TR35“) von der amerikanischen Technology Review, dem Magazin des Massachusetts Institute of Technology (MIT), bereits seit 13 Jahren vergeben. Der „TR35“ gehört zu einer der renommiertesten Auszeichnungen für erfolgreiche junge Innovatoren. Das deutsche Pendant wird hier sicherlich bald nachziehen.

Weitere Informationen

Prof. Dr. Thors­ten Holz, Lehr­stuhl Sys­tem­si­cher­heit, Horst Görtz In­sti­tut für IT-Si­cher­heit, Tel. 0234/32-25199
thorsten.holz@rub.de

 

Angeklickt

 

Prof. Dr. Thorsten Holz

© RUB, Foto: Nelle
Download (1.9 MB)