Rote kooperieren mit Grünen

RUB » Dezernat Hochschulkommunikation » Presseinformationen » Kategorie Allgemeines » Presseinformation 282
Nummer 282 - Bochum, 25.10.2013

Rote kooperieren mit Grünen

Tierpark Bochum und Botanischer Garten besiegeln Zusammenarbeit

Einladung zum Medientermin: Unterzeichnung des Kooperationsvertrags

Dass Rote mit Grünen kooperieren, ist bei den Biologen keine politische Aussage. Arbeiten sie mit Organismen, in den Blut fließt, dann sind sie „Rote“, haben ihre Organismen dagegen Blattgrün, dann sind sie „Grüne“. Bei der rot/grünen Kooperation in Bochum handelt es sich um eine engere Zusammenarbeit zwischen dem Botanischen Garten der Ruhr-Universität und dem Tierpark und Fossilium Bochum. Informell gibt es die Kooperation in unterschiedlicher Intensität seit vielen Jahren. Jetzt wird sie auch offiziell besiegelt.

TERMIN

Zur Unterzeichnung des Kooperationsvertrags mit Rektor Prof. Elmar Weiler, dem Direktor des Tierparks Ralf Slabik und dem Direktor des Botanischen Gartens Prof. Thomas Stützel am kommenden Mittwoch, 30. Oktober um 13 Uhr im Tierpark Bochum (Klinikstr. 49) lade ich Sie herzlich ein.

Bei schönem Wetter findet die Vertragsunterzeichnung in einem der Tiergehege statt. Im Anschluss besteht Gelegenheit zu Gesprächen und zu weiteren Foto-/Filmaufnahmen.

Ich würde mich sehr freuen, Sie bei dieser Gelegenheit zu begrüßen.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Wylkop