Vier Wochen früher als geplant

RUB » Dezernat Hochschulkommunikation » Presseinformationen » Kategorie Allgemeines » Presseinformation 275
Nummer 275 - Bochum, 18.10.2013

Vier Wochen früher als geplant

Richtfest des Studierenden-Service-Centers

Ein Gebäude, viele Services: Einladung zum Ortstermin

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Rohbau steht, demnächst startet der Innenausbau: Das neue Studierenden-Service-Center neben dem Verwaltungsgebäude der RUB wächst rasant. Wir liegen etwa vier Wochen vor unserem Zeitplan und feiern das Richtfest des Gebäudes daher früher als geplant. Auf mehr als 2.700 Quadratmetern wird das SSC nach seiner Fertigstellung ab Herbst 2014 zahlreiche Serviceeinrichtungen für Studierende und den Bereich Geisteswissenschaften des Alfried Krupp-Schülerlabors unter einem Dach beherbergen.

TERMIN

Zum Richtfest am kommenden Freitag, 25. Oktober 2013 um 10 Uhr lade ich Sie als Vertreter der Medien herzlich ein. Nach dem Richtspruch erfolgt symbolisch der „letzte Hammerschlag“ durch den Rektor und den Kanzler der Universität sowie durch unsere Ehrengäste. Grußworte sprechen Rektor Prof. Dr. Elmar Weiler, Dr. Thomas Kempf, Mitglied des Vorstands der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, und der Architekt Helmut Feldmeier. Im Anschluss gibt es Führungen durch das Gebäude.

Zum SSC

Nach dem weiteren Ausbau und einem Probebetrieb im Sommer ist die Übergabe des Gebäudes für September 2014 geplant. Untergebracht werden hier u.a. das Studierendensekretariat, die Zentrale Studienberatung, das International Office, das Koordinationsbüro für Schülerprojekte „Junge Uni“, ein Copy-Shop und eine Cafeteria. Das Alfried Krupp-Schülerlabor, Bereich Geisteswissenschaften, bekommt auf der zweiten Etage Räume mit einer Nutzfläche von ca. 600 qm.

Anfahrt

Bitte beachten Sie: Wegen der eingerichteten Baustelle ist das SSC derzeit für Fußgänger nur auf Umwegen erreichbar – von der Unibrücke kommend durch das Gebäude FNO. Wenn Sie mit dem Auto kommen, wählen Sie bei Ihrer Anfahrt über die Universitätsstraße die Abfahrt Uni-Ost und folgen Sie dann den Baustellenausschilderungen (I-Nordstraße); im Bereich IA Nord direkt neben dem SSC werden für das Richtfest vorübergehend Sonderparkplätze eingerichtet.

Ich würde mich sehr freuen, Sie bei dieser Gelegenheit in der RUB zu begrüßen.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Wylkop