Termine und Veranstaltungen

RUB » Pressestelle » Presseinformationen » Kategorie Allgemeines » Presseinformation 407
Nummer 407 - Bochum, 08.12.2011

Termine und Veranstaltungen

Workshop ++ Lesung ++ Buchpräsentation ++ Kolloquium ++ Dialog ++ Vortrag

Workshop: Joint Degree Gender Studies ++ Margot Käßmann liest aus "Sehnsucht nach Leben" ++ Buchvorstellung: „Lebensberatung – Weisheit – Lebenskunst“ ++ Lazzarato: Kapitalismuskritik im bkm ++ 16. Bochumer Dialog zur Lehrerbildung ++ Emissionshandel: Fit für die nächste Handelsperiode

++ Workshop: Joint Degree Gender Studies ++

Zu einem internationalen Workshop “Joint Degree Gender Studies: International Research and Teaching Perspektives” laden die Organisatoren des fachübergreifenden Studiengangs “Gender Studies” der RUB ein. Ziel ist der über Fächer- wie nationale Grenzen hinweg reichende Austausch über neue Methoden, wie aktuelle Forschung praktisch in die Lehre einfließen kann. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen verschiedene Ansätze zur Verzahnung von Forschung und Lehre vor. Der Workshop findet am Samstag, 10. Dezember ab 10 Uhr im Dekanatssitzungssaal der Fakultät für Sozialwissenschaft statt (Gebäude GC, Ebene 04).

Weitere Informationen
http://www.sowi.ruhr-uni-bochum.de/genderstudies/iw.html.de


++ Margot Käßmann liest aus "Sehnsucht nach Leben" ++

Am Dienstag, 13. Dezember 2011, veranstaltet die Frauenbibliothek Lieselle ihre jährliche Herbstlesung für Frauen. Die Theologin und Pfarrerin Dr. Margot Käßmann, zurzeit Max-Imdahl-Gastprofessorin an der Ruhr-Universität Bochum, liest ab 19 Uhr aus ihrem Buch "Sehnsucht nach Leben", im Anschluss besteht die Gelegenheit zur Diskussion. Alle interessierten Frauen und Mädchen sind herzlich im Hörsaal HGA 30 auf dem Campus der Ruhr-Universität willkommen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen
http://www.ruhr-uni-bochum.de/frauenarchiv/termine.html


++ Buchvorstellung: „Lebensberatung – Weisheit – Lebenskunst“ ++

Sein Buch „Lebensberatung – Weisheit – Lebenskunst“ stellt Arnd Brummer, Chefredakteur von Chrismon und Geschäftsführer der Evangelischen Verlagsanstalt, am kommenden Mittwoch, 14.12. vor (14.15 Uhr, in der theologischen Bibliothek, Eingang über GA 7 Nord). Das Buch bündelt die Ergebnisse der gleichnamigen Ringvorlesung der Evangelisch-Theologischen Fakultät im Sommersemester 2011. Im Anschluss findet eine Diskussion zum Thema „Lebensberatung in der erschöpften Gesellschaft“ unter der Leitung von Arnd Brummer mit Prof. Dr. Margot Käßmann, Prof. Dr. Isolde Karle und Prof. Dr. Peter Wick statt. Studierende, Mitglieder und Angehörige der RUB sowie alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Vertreterinnen und Vertreter der Medien erhalten vor Ort ein Rezensionsexemplar des Buches.

Weitere Informationen
http://www.ev-theol.rub.de/aktuelles/aktuelles.html


++ Lazzarato: Kapitalismuskritik im bkm ++

Einer der größten Berlusconi- und Kapitalismus-Kritiker, der in Paris lebende italienisch-französische Philosoph und Soziologe Maurizio Lazzarato, ist am Mittwoch, 14.12. zu Gast im Bochumer Koloquium Medienwissenschaft – bkm (18.15 Uhr, GABF 04/611). In seinem auf Französisch gehaltenen Vortrag setzt er sich mit „Semiotiken und Produktion von Subjektivität bei Félix Guattari“ auseinander. Eine deutsche Übersetzung wird projiziert. Lazzarato untersucht seit vielen Jahren das Unbehagen im zeitgenössischen „affektiven“ Kapitalismus. Aus den Analysen Guattaris lässt sich eine neue Lektüre bzw. Lesart des Kapitalismus ableiten. Die Veranstaltung ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen
http://www.ruhr-uni-bochum.de/ifm/_downloads/Lazzarato_Karte.pdf


++ 16. Bochumer Dialog zur Lehrerbildung ++

„Motivation von Lehrkräften: Ein theoretischer Rahmen und Befunde": Das ist das Thema des 16. Bochumer Dialogs zur Lehrerbildung, der regelmäßig ein Mal pro Semester an der RUB stattfindet. Auf Einladung der Professional School of Education (PSE) der RUB und der Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen ist diesmal Prof. Dr. Oliver Dickhäuser zu Gast (Donnerstag, 15.12., 15 bis 17 Uhr, Mensagebäude, Ebene 01, Tagungsraum 2). Der Vortrag thematisiert, wie sich die Motivation von Lehrkräften in deren Erleben, Kompetenzhandeln, Leistung sowie Unterrichtsverhalten niederschlägt. Prof. Dickhäuser berichtet dabei über aktuelle Studien mit Lehrkräften im Beruf sowie mit Referendaren. Wie können angesichts dieser Befunde wünschenswerte berufliche Zielorientierungen von Lehrerinnen und Lehrern gefördert werden? An den Vortrag schließt sich ein Kommentar Günther Grundmanns (LD i.R. des Studienseminars Hagen) an sowie die Möglichkeit zur gemeinsamen Diskussion.

Weitere Informationen
http://www.ruhr-uni-bochum.de/pse/mam/content/BoDi/Plakat_16_BoDi.pdf


++ Emissionshandel: Fit für die nächste Handelsperiode ++

Zu einer öffentlichen Vortragsveranstaltung lädt das Institut für Berg- und Energierecht (IBE) der RUB ein: „Fit für die nächste Handelsperiode: Entwicklungen des Emissionshandelssystems aus technischer und rechtlicher Sicht.“ Zu Gast in Bochum sind der Rechtsanwalt Dr. Rupert Sachsenhauser sowie Dipl.-Ing. Birger Simon von der Siemens AG (Aachen). Der Vortrag mit anschließender Diskussion findet am Donnerstag, 15.12. um 18.15 Uhr im Veranstaltungszentrum der RUB (Mensagebäude, Ebene 04, Saal 1) statt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Die Veranstalter bitten um vorherige Anmeldung (s. Weitere Informationen).

Weitere Informationen
http://www.ruhr-uni-bochum.de/ibe/

Redaktion

Jens Wylkop
Pressestelle RUB