Termine und Veranstaltungen

RUB » Pressestelle » Presseinformationen » Kategorie Allgemeines » Presseinformation 393
Nummer 393 - Bochum, 28.11.2011

Termine und Veranstaltungen

Wolf Biermann in Bochum ++ 30 Jahre OASE ++ Gastvortrag von Margot Käßmann

++ Biermann: Ausstellung und Buchpräsentation ++

Auf dem Weg an die noch junge Ruhr-Universität Bochum erfuhr Wolf Biermann im November 1976 von seiner Ausbürgerung aus der DDR. Zuvor hatten unter anderem Bochumer Persönlichkeiten wie der ehemalige RUB-Rektor Prof. Günter Ewald und der Theologe Prof. Günter Brakelmann in einer Initiative für die Reiseerlaubnis gekämpft. Die „Biermann-Affäre“ nimmt das Institut für Deutschlandforschung der RUB mit einer Kabinettausstellung in den Blick. In Kooperation mit dem Universitätsarchiv beleuchtet die Ausstellung eine spannende und lehrreiche Episode aus dem Kalten Krieg und der Zeit der späten „Entspannungspolitik“. Die Ausstellung wird am Mittwoch, 30.11. um 14.30 Uhr im Gebäude GB, Etage 02 (Eingangsebene) eröffnet. Passend dazu stellt Prof. Dr. Bernd Faulenbach sein Buch „Das sozialdemokratische Jahrzehnt“ vor, in dem er die Biermann-Affäre in einem größeren Kontext untersucht. Alle Interessierten und die Medien sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen
http://www.rub.de/deutschlandforschung

Dr. Frank Hoffmann, Institut für Deutschlandforschung der RUB, Tel. 0234/32-27863

frank.hoffmann-2@rub.de


++ 30 Jahre OASE am Buscheyplatz ++

Seit 30 Jahren finden Studierende und Mitarbeiter der Ruhr-Universität und die Öffentlichkeit ihre OASE am Buscheyplatz in Bochum. Die Einrichtung versucht, das soziale Netz im Umfeld der Universität enger zu knüpfen. Viele interessante Kurse aus Kultur, Gesundheit und Kreativität, aber auch aus dem Bereich "fit für´s Studium" finden hier statt. Anlässlich des Jubiläums hat die OASE sich umbenannt in „Ort für Austausch, Studium & Entwicklung“, behält die bekannte Abkürzung somit bei. In den renovierten und neu gestalteten Räumen wird am kommenden Freitag, 2. Dezember ab 16 Uhr das OASE-Fest gefeiert.

Weitere Informationen
http://www.ruhr-uni-bochum.de/oase/


++ Vortrag von Margot Käßmann ++

Auf Einladung der Professional School of Education der RUB (PSE) hält Prof. Margot Käßmann am Dienstag, 6. Dezember einen öffentlichen Gastvortrag (16 bis 18 Uhr, Hörsaalzentrum Ost, HZO 40). Inhaltlich geht es um „Bildung als Herausforderung. Evangelische Perspektiven“, begleitet von einer Einführung durch Prof. Peter Wick (Dekan der Evangelisch-Theologischen Fakultät) sowie einer Begrüßung durch Prof. Peter Drewek, Dean der PSE, und Rektor Prof. Elmar Weiler. Alle Interessierten sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen. Prof. Margot Käßmann ist Inhaberin der Max-Imdahl-Gastprofessur „Einheit von Wissen und Gesellschaft“ im Jahr 2011.

Weitere Informationen
http://www.ruhr-uni-bochum.de/pse/

Redaktion

Jens Wylkop
Pressestelle RUB