Testphase im Uni-Bad erfolgreich angelaufen

RUB » Pressestelle » Presseinformationen » Kategorie Allgemeines » Presseinformation 334
Nummer 334 - Bochum, 21.10.2011

Testphase im Uni-Bad erfolgreich angelaufen

Bis Ende 2011 schwimmen Studierende kostenlos

Für 2012 verhandeln Ruhr-Universität und Stadt neu

Die Wiedereröffnung des Hallenbades Querenburg im Uni-Center ist aus Sicht der Ruhr-Universität erfolgreich verlaufen: Das betrifft konkret die Aufnahme des Lehrbetriebs der Fakultät für Sportwissenschaft sowie die Angebote des Hochschulsports.
Ebenfalls erfolgreich angelaufen ist die Testphase der Sondervereinbarung zwischen der Stadt Bochum und der Ruhr-Universität: Studierende der RUB können bis Ende 2011 während des öffentlichen Badebetriebs kostenfrei schwimmen gehen. Die ersten Tage zeigen, dass dieses Angebot gut angenommen und von den Studierenden geschätzt wird. Zum Ende der Testphase werden die Nutzungszahlen ausgewertet, um die Nachfrage genauer zu erfassen. Anschließend wollen RUB und Stadt Bochum die Modalitäten der Sondervereinbarung in eine endgültige Form bringen; sie soll bis zum Ende der Weihnachtsferien (9.1.2012) vorliegen.

Redaktion

Arne Dessaul
Pressestelle RUB

Weitere Informationen

Ines Lenze, Ruhr-Universität Bochum, Dezernat 2 / Hochschulsport, 0234/32-29430
hochschulsport@rub.de