Tag der Chemie

RUB » Pressestelle » Presseinformationen » Kategorie Allgemeines » Presseinformation 195
Nummer 195 - Bochum, 22.06.2011

Wasser als Lebenselixier

RUB lädt zum Tag der Chemie

Wissenschaftsjournalist Philip Ball hält Festvortrag

Spannende Einblicke in die Materialentwicklung für Solarzellen und die photochemische Nutzung von Sonnenenergie können die Besucher des diesjährigen Tages der Chemie an der Ruhr-Universität Bochum gewinnen. Neben diesen und weiteren Vorträgen aus der aktuellen Forschung stehen auch die Ehrung von Absolventen und Promovenden sowie ein Fußballturnier auf dem Programm. Die Veranstaltung der Fakultät für Chemie und Biochemie startet am 1. Juli 2011 um Punkt 9 Uhr im Hörsaal HNC 10. Ein Höhepunkt ist der Vortrag des weltweit bekannten Wissenschaftsjournalisten Dr. Dr. h.c. mult. Philip Ball zum Thema „Water – Life’s Matrix“ (ca. 12 Uhr).

Buntes Programm

In seinem Festvortrag spricht Philip Ball über die ungewöhnlichen Eigenschaften von Wasser, seine herausragende Rolle als Lösungsmittel in lebenden Zellen und Ideen für neuartige Wasserreinigungstechnologien. Der Londoner Wissenschaftsjournalist arbeitete mehr als 20 Jahre als Editor des Fachmagazins „Nature“ und veröffentlichte eine Vielzahl von Büchern und Essays über die verschiedensten naturwissenschaftlichen Themen von der Kosmologie bis zur Molekularbiologie. Vor dem Vortrag werden die Studienabschlussstipendien, die Promotionsurkunden, der Fakultätspreis sowie der Wilke-Preis des Vereins zur Förderung der Chemie und Biochemie der RUB für die besten Masterarbeiten verliehen. Anschließend findet auf der Wiese vor den Gebäuden der G-Reihe das mittlerweile traditionsreiche Fußballspaßturnier der Fakultät statt.

Redaktion

Dr. Julia Weiler
Pressestelle RUB

Weitere Informationen

Dekanat der Fakultät für Chemie und Biochemie der Ruhr-Universität, 44780 Bochum, Tel.: 0234/32-24732
chemie-dekanat@rub.de

 

Angeklickt