„Mein Kind zahlt Deine Rente!“

RUB » Pressestelle » Presseinformationen » Kategorie Hochschulpolitik » Presseinformation 102
Nummer 102 - Bochum, 08.04.2010

„Mein Kind zahlt Deine Rente!“

Aktuelle Familienforschung und gesellschaftlicher Wandel

„Hörsaal City“ im Sommersemester: „Moderne Familienbande“

„Mein Kind zahlt Deine Rente“ – mit einem Vortrag über Familienpolitik in modernen Gesellschaften startet am Mittwoch, 14.4. (18-20 Uhr, Haus der Geschichte des Ruhrgebiets, Clemensstraße 17-19, 44789 Bochum), die Reihe „Hörsaal City“ ins Sommersemester. In den fünf weiteren Vorträgen geht es unter anderem um Psychische Störungen in der Familie, Narzissmus – wenn Liebe nur Selbstliebe ist und Pflegeleistungen in der Familie: „Jahrelang aufgeopfert und doch leer ausgegangen“.

Themen und Termine

Das Programm von Hörsaal City steht im Internet unter

http://www.ruhr-uni-bochum.de/hoersaal-city

Familie hat jeder …

Eine Familie hat jeder – aber was für eine? Die Antwort entscheidet über eigenes Wohlbefinden, erfahrenen Schutz oder erlittene Zurückweisung. Wie viel Hilfe den Eltern, wie viele Konflikte mit den Kindern? Wer sorgt für Pflege und Rente? Wie wirken sich psychische Störungen einzelner Familienmitglieder aus? Und welchen Herausforderungen muss moderne Familienpolitik genügen, damit Familien mit den veränderten Lebens- und Arbeitsformen zu Recht kommen? Mit diesen Themen befasst sich die Reihe „Hörsaal City: Moderne Familienbande“ im Sommersemester.

Interdisziplinäre Familienforschung – von RUBIN zu Hörsaal City

Im letzten Jahr haben sich in der Ruhr-Universität Wissenschaftler aus so verschiedenen Fakultäten und Arbeitsgebieten wie Medizin, Psychologie, Sozialwissenschaften und Jura zu einem Interdisziplinären Zentrum für Familienforschung zusammengeschlossen. Ihr Ziel ist, moderne Familienforschung mit Anwendung und Politikberatung zu verbinden. Die Themen sind so vielfältig wie die Herausforderungen, vor denen Familien gegenwärtig stehen. Einen Querschnitt bot bereits die Ausgabe Winter 09/10 von RUBIN, dem Wissenschaftsmagazin der RUB, mit dem Schwerpunkt „Familie und demographischer Wandel“. Einen besonderen Ausschnitt vermittelt die Ringvorlesung „Hörsaal City: Moderne Familienbande“.

Redaktion

Dr. Josef König
Pressestelle RUB

Angeklickt