„Ganzheitlich, lebensweltlich wegweisend und völkerverbindend“

RUB » Pressestelle » Presseinformationen » Kategorie Allgemeines » Presseinformation 80
Nummer 80 - Bochum, 15.03.2010

„Ganzheitlich, lebensweltlich wegweisend und völkerverbindend“

Prof. Wolfgang Weber bekommt die „Goldene Eule“ der Sokratischen Gesellschaft

Hohe und seltene Ehre für Bochumer Experten der Netz- und Datensicherheit

Hohe und zugleich höchst seltene Ehre für Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Weber: Der Emeritus der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Ruhr-Universität Bochum erhielt am 13. März die „Goldene Eule“ der Sokratischen Gesellschaft. Diese Auszeichnung wird nur alle fünf Jahre verliehen; Wolfgang Weber ist der sechste Preisträger. Mit dem Preis würdigt die Sokratische Gesellschaft nach eigenem Bekunden Webers „umfassendes und innovatives wissenschaftliches Lebenswerk“ und zugleich „das Lebenswerk einer ganzheitlich orientierten Persönlichkeit von hohem Ethos, die im Raum der Wissenschaft und lebensweltlich wegweisend, öffnend und völkerverbindend gewirkt hat.“

Sokratische Gesellschaft

Die Sokratische Gesellschaft e.V. wurde 1972 in Mannheim gegründet. Sie fördert die Sokrates-Forschung und bemüht sich im Geiste des Sokrates für unsere Zeit zu wirken. Alle fünf Jahre verleiht sie als Symbol der Weisheit die „Goldene Eule“. Bisherige Preisträger waren Prof. Erwin Stein, Prof. Annemarie Schimmel, Prof. Josef Pieper, Prof. Swetlana Geier und Prof. Linus Geisler.

Vita

Wolfgang Weber (1937 in Berlin geboren) leitete von 1973 bis zu seiner Emeritierung 2002 den Lehrstuhl für Netz- und Datensicherheit an der RUB. Zuvor arbeitete er als Entwicklungsingenieur in der Großindustrie. Ab 1970 war er an mehreren nationalen und internationalen Universitäts- und Fakultätsgründungen beteiligt: Er baute beispielsweise die Universitäten Kaiserslautern und Trier sowie die Fern-Universität Hagen mit auf. Prof. Weber ist zudem Autor und Herausgeber zahlreicher Schriften, u. a. der Reihe „Taschenbuch der Informatik“. 2005 erhielt er das Bundesverdienstkreuz. Zuletzt fungierte Weber als Gründungsrektor der Internationalen Tekin-Universität in Antalya.

Redaktion

Arne Dessaul
Pressestelle RUB

Weitere Informationen

Prof. em. Dr.-Ing. Dr. E.h. Wolfgang Weber, Fakultät für Elektro- und Informationstechnik an der RUB, Lehrstuhl für Netz- und Datensicherheit, Tel. (priv.): 0234/79 70 59
wolfgang.weber@rub.de

 

Prof. Dr. Wolfgang Weber

Download (1.2 MB)