Das Einmaleins der Politikberatung erlernen

Das Einmaleins der Politikberatung erlernen

05.07.2016
© RUB, Marquard
Bewerbungsschluss für den neuen Studiengang ist der 15. Juli 2016.

In der ersten Reihe hinter den Wirtschaftsministern sitzen in Zukunft die Absolventen des neuen Masterstudiengangs der RUB.

Ab dem Wintersemester 2016/17 bildet RUB Studierende im Masterstudiengang „Economic Policy Consulting“ gezielt für die Wirtschafts- und Politikberatung aus. Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft reagiert mit diesem neuen Studienangebot auf die verstärkte Nachfrage nach wirtschaftspolitischer Beratung.

Absolventen des neuen Studiengangs werden sowohl große Unternehmen bei der Gestaltung ihrer Unternehmensstrategie beraten können als auch Politiker bei wirtschaftspolitischen Themen. Sie verbringen dafür drei Semester an der RUB und ein Semester in einem Beratungsunternehmen, einem Finanzinstitut oder einer ähnlichen Institution, um einen Einblick in den Berufsalltag von Politikberatern zu bekommen.

Internationale Ausrichtung

Bewerber sollten einen Bachelorabschluss aus den Wirtschafts-, Politik- oder Sozialwissenschaften mitbringen sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache, da die Unterrichtssprachen Deutsch und Englisch sind. Pro Semester können 15 Interessenten aufgenommen werden. Die Online-Bewerbung für diesen und alle anderen Studiengänge der RUB ist noch bis zum 15. Juli 2016 möglich.