Vier Ensembles musizieren beim Semesterkonzert

Vier Ensembles musizieren beim Semesterkonzert

29.06.2016
© RUB, Marquard
Zwei der beteiligten Ensembles: Orchester und im Hintergrund der Chor

Es dürfte voll werden auf der Bühne: Gleich vier Ensembles sowie ein Solist treten beim Semesterkonzert im Audimax gemeinsam auf.

Das Sommersemester neigt sich seinem Ende zu. Da wird es Zeit für klassische Musik und das große Semesterkonzert im Audimax. Unter Leitung von Nikolaus Müller steigt es am 5. Juli 2016 um 20 Uhr.

Zu den üblichen Verdächtigen bei diesem Anlass, Chor und Orchester, gesellen sich zwei weitere Ensembles der RUB: der Kammerchor und Uni-Brass; außerdem spielt Jona Kümper am Klavier.

Programm

Den Auftakt des Programms macht ein Stück von Richard Strauss, das den passenden Titel „Feierlicher Einzug“ trägt; es folgen Werke von Max Reger, Johannes Brahms, erneut Strauss, Wilhelm Berger und zum krönenden Abschluss der „Ungarische Tanz“ von Brahms.

Wie üblich, werden im Laufe des Abends Preise an Studierende vergeben, die herausragende Abschlussarbeiten verfasst haben.