Klang-Künstlerin Jo Thomas in der Goldkante

Klang-Künstlerin Jo Thomas in der Goldkante

21.06.2016
© Fotolia, djvstock

Ihre Sounds gehen unter die Haut: Die Komponistin Jo Thomas vermittelt Gefühle und Gedanken durch elektronische Musik.

Keiner ist unfehlbar

Jo Thomas, Komponistin von elektronischen Sounds, tritt am Mittwoch, 22.Juni 2016, um 20 Uhr in der Goldkante in der Alten Hattinger Straße 22 auf. Damit reiht sie sich in die Reihe der Künstler ein, die bei „EXMF: Experiments in Music and Film #3“ auftreten.

Die Londonerin formt elektronische Klänge zu einem akustischen Stoff aus technologischen, biologischen und emotionalen Zuständen. Ihre Arbeiten kreisen um die menschliche Fehlbarkeit.