Arielle im Audimax

Arielle im Audimax

13.06.2016
© gemeinfrei
Querflöten, Posaunen und Trompeten: Das Sinfonische Blasorchester umfasst inzwischen über 80 Musiker.

Wo treffen sich Meerjungfrau Arielle und die Piraten von Fluch der Karibik? Ganz klar: im Hafen im Meer des Wissens.

Sonne, Strand und Meer: Das Sommerkonzert des Sinfonischen Blasorchesters steht in diesem Jahr unter einem maritimen Motto. „Sinfonische Gezeiten“ präsentieren die Musiker am Sonntag, 19. Juni 2016, ab 17 Uhr im Audimax.

Filmmusik trifft auf Klassik

Unter der musikalischen Leitung von Uwe Kaysler spielt das Orchester viele bekannte und beliebte Melodien aus Filmen wie „Fluch der Karibik“, „Das Boot“ und „Arielle“. Außerdem gibt es Klassiker wie „Die Moldau“ von Bedřich Smetana zu hören. Fürs Finale geht die musikalische Reise zu einem unterirdischen Gewässer in Paris: Das Orchester spielt ein Medley aus „Phantom der Oper“.

Der Eintritt ist frei, Spenden werden am Ausgang gesammelt. Einlass ist ab 16.30 Uhr.
 

Angeklickt

 

Mitmachen

Das Sinfonische Blasorchester ist ein Angebot des Musischen Zentrums der RUB in Kooperation mit der Musikschule Bochum. Wer mitmachen möchte, schreibt eine E-Mail an sinfonisches-blasorchester@rub.de oder wendet sich an das Musische Zentrum, Bereich Musik (Gebäude MZ, Etage 0, Raum 13, Tel.: 0234 32 22800).