Ranking: Sehr gute Noten für Studiensituation

Ranking: Sehr gute Noten für Studiensituation

03.05.2016
© RUB, Marquard
Auf dem Siegertreppchen: Beim CHE-Ranking erhält die RUB sehr gute Bewertungen

Wie beurteilen Studierende die Studiensituation an ihrer Universität? In drei Fächern schneidet die RUB besonders positiv ab.

Elektrotechnik und Informationstechnik, Maschinenbau und Chemie – wer eines dieser Fächer in Bochum studiert, bewertet die Studiensituation im Durchschnitt mit „sehr gut“. Für die Vermittlung von fachspezifischen Kompetenzen erhält das Fach Chemie dieselbe Note. Vermittlung fachwissenschaftlicher Kompetenzen und Betreuung durch Lehrende: In diesen Punkten schneidet auch das Fach Biologie mit Bestnoten ab.

Doch auch die Geisteswissenschaften an der RUB können sich sehen lassen: In puncto „internationale Ausrichtung“ liegen beispielsweise die Fächer Anglistik/Amerikanistik und Romanistik in der Spitzengruppe.

Das sind die Ergebnisse des diesjährigen CHE-Rankings. Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) bewertet insgesamt 37 Studienfächer an über 300 deutschen Universitäten und Fachhochschulen. Jedes Jahr steht ein Drittel dieser Fächer im Mittelpunkt des Rankings. Befragt werden rund 150.000 Studierende und 9.000 Professorinnen und Professoren.

Die Ergebnisse sind am 3. Mai 2016 im „Zeit Studienführer 2016/17“ erschienen. Sie sind online abrufbar unter:

http://www.zeit.de/hochschulranking