Unifit: Hier wird geschwitzt

Unifit: Hier wird geschwitzt

22.04.2016
© RUB, Kramer
Testen das Angebot im Unifit: Ines Lenze (Leiterin Hochschulsport), Rektor Axel Schölmerich, Kanzlerin Christina Reinhardt und Stefan Bertling (Leiter Unifit)

Auf die Plätze, fertig, los! Unifit ist nun auch offiziell eröffnet. Im Fitnessstudio des Hochschulsports Bochum können Sportbegeisterte trainieren und entspannen.

Von null auf tausend

RUB-Kanzlerin Dr. Christina Reinhardt und RUB-Rektor Prof. Dr. Axel Schölmerich haben das Fitnessstudio im Bochumer Fenster am 21. April 2016 offiziell eingeweiht. Der Hochschulsport hat den Trainingsbetrieb allerdings schon im Januar 2016 gestartet.

Unter Anleitung von 21 Trainern haben seitdem über 1.000 Studierende und Beschäftigte einen Startkurs absolviert, die 120 Trainingsstationen kennengelernt. und ein Abo für die regelmäßige Nutzung der Trainingsfläche abgeschlossen. Täglich melden sich neue Mitglieder an, 90 Prozent von ihnen sind Studierende, zehn Prozent Bedienstete.

Ihnen steht nicht nur die Trainingsfläche von 1.100 Quadratmetern für ihr individuelles Training zur Verfügung, zum Unifit gehören auch drei Kursräume für Gesundheits- und Fitnesskurse. Dort finden in der Woche 65 Kurse wie Pilates, Yoga und Autogenes Training statt. Aktuell baut das Unifit-Team eine Kinderbetreuung auf, damit in Zukunft auch Eltern das Sportangebot nutzen können.