Girls’ und Boys’ Day: Anmeldung gestartet

Girls’ und Boys’ Day: Anmeldung gestartet

11.03.2016
© RUB, Marquard
Im Audimax begrüßt die Prorektorin Freitag alle Teilnehmer des Girls’ und Boys’ Day.

500 Schülerinnen und Schüler haben am 28. April wieder die Möglichkeit, einen geschlechteruntypischen Beruf oder Studiengang an der RUB kennenzulernen. Die Anmeldung zum Girls’ und Boys’ Day ist ab sofort möglich.

Von Hiphop bis Motorsport

Die Schüler der Klassen acht bis zehn können aus über 30 Angeboten wählen: Die Jungen beschäftigen sich zum Beispiel mit den Fragen, was Philosophie mit Hiphop zu tun hat oder warum ein ein Mediziner auch ein Detektiv im weißen Kittel ist. Die Mädchen können mit dem RUB-Motorsport-Team die Leichtbauweise eines Rennwagens entdecken oder Tetriswürfel aus dem 3D-Drucker erstellen.

Die Prorektorin für Lehre und Weiterbildung, Prof. Dr. Kornelia Freitag, begrüßt alle Teilnehmer am 28. April um 10 Uhr im Audimax. Im Anschluss geht es für die Schüler in die von ihnen ausgewählten Workshops. Die Teilnahme ist kostenlos.
 

Weitere Informationen
Junge Uni, Jessica Urbansky, Tel.: 0234 32 26767 jungeuni@rub.de