Archiv der Meldungen

Monatsarchiv März 2016

31.03.2016

Plasmen im Internet bestellen?
Ein neuer Staubsauger, eine Jacke für den Frühling: Ein Klick und schon liegen sie im Warenkorb. Aber auch Plasmen können wir beim Online-Versandhändler bestellen. Oder? Das und mehr ist Anfang April Thema im Blue Square.


Bakterien stellen Chemikalien umweltfreundlich her
Bochumer Forscher haben Cyanobakterien gentechnisch so verändert, dass sie bestimmte Enzyme produzieren. Mit ihnen lassen sich ressourcenschonend Chemikalien herstellen.


30.03.2016

Gute Ergebnisse: Schulsportbrillen im Test
RUB-Sportmediziner haben erneut Schulsportbrillen getestet. Das Ergebnis fällt deutlich besser aus als in den Vorjahren: Elf der 16 Brillenmodelle, die von den Herstellern eingereicht wurden, erfüllten die Anforderungen.


Erfolgreich gründen
Wer erfolgreich ein Unternehmen gründen will, braucht neben einer guten Idee einen fundierten Geschäftsplan. Hier setzt der Gründercampus Ruhr mit dem Businessplan-Wettbewerb "ruhr@venture 2016" an.


Rund 5 Millionen Euro für zwei neue Fortschrittskollegs
Die Sicherheit im Cyberspace zu verbessern und die Herausforderungen durch religiöse Vielfalt zu meistern, sind die Ziele der neuen Promotionsprogramme.


29.03.2016

Schlange auf Campus ausgesetzt
Tierischer Fund an der RUB: Eine Boa constrictor hat am Donnerstag die Feuerwehr Bochum in Alarmbereitschaft versetzt.


Menschenzucht ohne Gentechnik
Die Idee, Menschen zu verbessern und die Fortpflanzung zu optimieren, ist nicht erst mit der Gentechnik aufgekommen. Schon im 18. Jahrhundert gab es Konzepte dafür, die aus heutiger Sicht undenkbar scheinen.


Mathematik: Neue Verschlüsselungstechniken
Einen Koffer so zu packen, dass der Inhalt einen möglichst hohen Nutzen erfüllt, ist mathematisch betrachtet nicht trivial. Solche Probleme können Basis für Verschlüsselungstechniken sein.


KW: 2016/12

nach oben

24.03.2016

Neues Programm für Gastprofessorinnen
Zum Wintersemester 2016/17 schreibt die RUB erstmals das Caroline-Herschel-Gastprofessorinnenprogramm aus. Benannt ist es nach einer Pionierin der Wissenschaft.


Frohe Ostertage!
Die Ruhr-Universität Bochum wünscht allen ein frohes und erholsames Osterfest! Aktuelle Meldungen vom Campusgeschehen finden Sie hier wieder ab Dienstag, 29. März 2016.


Ein künstlerischer Streifzug über den Campus
Zu einem künstlerischen Streifzug und zu einer aktiven Auseinandersetzung mit Kunst lädt das Buch „Für den Campus konzipiert. Die Kunst am Bau der Ruhr-Universität Bochum“ ein.


23.03.2016

Mini-Bauteile mit Laserlicht herstellen
Objekte berührungslos mit Licht festhalten und bewegen – das klingt nach einer Vision aus Science-Fiction-Filmen. Am Lehrstuhl für Laseranwendungstechnik ist das Alltag.


22.03.2016

Wo das Ruhrgebiet zum Roman-Schauplatz wird
Studierende der Komparatistik haben die Literaturszene im Ruhrgebiet untersucht und eine interaktive Karte mit Verweisen auf Autoren, literarische Schauplätze und Institutionen erstellt. Die Karte ist ab sofort online.


Ehrenamtliche bringen Flüchtlingen Deutsch bei
Viele der Flüchtlinge in Bochum möchten gern ein Studium aufnehmen oder fortsetzen. Dazu müssen sie möglichst schnell Deutsch lernen. Angehörige der RUB unterrichten sie ehrenamtlich.


21.03.2016

Amorphophallus blüht im Botanischen Garten
Im Botanischen Garten blüht ein Mal pro Jahr eine Pflanze mit auffälligem Duft: Amorphophallus verströmt einen beißenden Geruch nach Fäkalien und Verwesung. Allerdings nur für kurze Zeit.


18.03.2016

Landminen mit neuer Technik aufspüren
In Kolumbien sind weite Landstriche mit Minen übersät. Mit herkömmlichen Techniken sind sie kaum zu finden.


KW: 2016/11

nach oben

15.03.2016

Jurastudierende lernen in Kleingruppen
Das Lernpensum angehender Juristen ist zweifellos immens. Ein neues Projekt der Juristischen Fakultät bietet Studierenden eine Plattform, um Gelerntes anzuwenden, sich auszutauschen und Fragen zu stellen.


Wenn Erinnerungen alt werden
Macht es für unser Gehirn einen Unterschied, ob es sich an Episoden erinnert, die weit in der Vergangenheit liegen, oder an solche, die eben erst passiert sind?


Neue Elektrode zum Messen von Ionenkonzentrationen
Mini-Messsysteme für Ionenkonzentrationen haben Entwickler bislang vor Herausforderungen gestellt. Größe, Kosten und reproduzierbare Messergebnisse waren nicht unter einen Hut zu bringen.


14.03.2016

Praxiselemente in die Lehre integrieren
Wie können Praxiselemente erfolgreich in die Lehre eingebunden werden? Diese Frage beschäftigt Studierende und Lehrende bei der dritten Transferveranstaltung von InStudies am 17. März ab 13 Uhr im Mensafoyer.


Bluttest zur Diagnose von Alzheimer entwickelt
Forscher haben einen Bluttest entwickelt, mit dem es in Zukunft möglich sein könnte, Alzheimer im Frühstadium zu entdecken.


11.03.2016

Girls’ und Boys’ Day: Anmeldung gestartet
500 Schülerinnen und Schüler haben am 28. April wieder die Möglichkeit, einen geschlechteruntypischen Beruf oder Studiengang an der RUB kennenzulernen. Die Anmeldung zum Girls’ und Boys’ Day ist ab sofort möglich.


KW: 2016/10

nach oben

10.03.2016

Weibliche Beschäftigte treffen sich im Audimax
Die Arbeit kann so schön sein, wenn frau weiß, wie sie sie am besten bewältigt. Tipps zu Buchhaltung, Netzwerken, Körpersprache und anderen Aspekten des Arbeitsalltags bekommen weibliche Beschäftigte einmal im Jahr.


Effizienz der Wasserelektrolyse verdoppelt
Die Wasserelektrolyse hat sich als Verfahren für die Produktion von Wasserstoff bislang nicht durchgesetzt. Zu viel Energie geht in dem Prozess verloren.


Tag der offenen Tür an der RUB
Hilfe bei der Suche nach dem passenden Studienfach gibt es für Schüler beim Tag der offenen Tür am 17. März. Alle Fakultäten gewähren einen Blick hinter die Kulissen und auf das umfangreiche Studienangebot.


Blue Square: Schreibwerkstatt, Alpen, Bläserquintett
Kühe grasen auf saftigen Weiden, Schafsherden trotten ihres Weges: willkommen in den Alpen! Vor einiger Zeit sah die dortige Landschaft aber noch ganz anders aus.


09.03.2016

Mit dem Rad bis China
Gunda Werner hat sich für ihre Habilitation auf einen langen Weg gemacht: Die Theologin fuhr mit dem Fahrrad 16.000 Kilometer durch ehemalige Kriegsgebiete, um Eindrücke für Ihre Arbeit über Vergebung zu sammeln.


Die wahre Geschichte der Deutschen Lufthansa
Über 15 Jahre sind Forschungsergebnisse zur Beschäftigung von Zwangsarbeitern bei der Fluggesellschaft unveröffentlicht geblieben. Anfang 2016 änderte sich alles.


08.03.2016

Schüler forschen zu Stammzellen
Beim UniStem Day experimentieren in acht Ländern 27.000 Schüler an 73 Universitäten und Forschungszentren. Unter dem Motto „Stammzellen – Alleskönner oder Teufelszeug“ forschen am 11. März auch 55 Schüler an der RUB.


Evonik-Stiftung vergibt Stipendien an Flüchtlinge
Die Evonik-Stiftung unterstützt ab dem Wintersemester 2016/17 elf Flüchtlinge, die ihr Studium an der Ruhr-Universität beginnen oder fortsetzen möchten. Es ist das erste Projekt dieser Art in Deutschland.


Die RUB trauert um Werner Schwarz
Am 6. März 2016 ist vollkommen unerwartet Werner Schwarz gestorben. Erst Ende 2015 war der langjährige Vorsitzende des Personalrats in den Ruhestand gegangen.


07.03.2016

Expedition auf einen eisigen Vulkan
Der eisbedeckte Mount Rainier empfängt seine wenigen Besucher mit einer unwirtlichen Welt. Die meisten, die hierher kommen, bleiben nur eine Stunde. Andreas Pflitsch blieb eine Woche. Und betrat wissenschaftliches Neuland.


04.03.2016

Juristen auf dem Weg nach Washington
Fünf Studierende der Juristischen Fakultät haben es geschafft: Das Bochumer Team qualifizierte sich beim deutschen Vorentscheid des „Jessup International Law Moot Court“ für die „Weltmeisterschaft des internationalen Rechts“.


Eine Reise in die Welt des Tanzes
Nach rund 30 Jahren ist mit dem „Großen Tanzlexikon“ nun erstmals in deutscher Sprache ein umfassendes Kompendium zum Tanz erschienen, konzipiert und herausgegeben von Annette Hartmann und Monika Woitas.


Kosmische Teilchen verursachen Radiosignale
Einer internationalen Gruppe von Wissenschaftlern unter Beteiligung der RUB ist es gelungen, die Radiobotschaft von kosmischen Teilchen aus dem Weltall zu entschlüsseln. Das Magazin Nature berichtet darüber.


KW: 2016/9

nach oben

03.03.2016

Neue iranische Flohkrebsarten entdeckt
Flohkrebse gelten im Iran als weit verbreitet und wenig gefährdet. Forscher entdeckten nun mehr als 35 neue Arten. Aber das ist nicht nur eine gute Nachricht.


Blaue Pferde zu Gast im Blue Square
Franz Marc – diesen Namen verbinden wir sofort mit seinem Werk „Blaues Pferd I“. Und es ist nicht sein einziges Tierbild. Was steckt hinter diesem Programm?


Einige Vögel sind genauso schlau wie Affen
Die Gehirne von Vögeln und Säugetieren sind auf den ersten Blick sehr verschieden. Trotzdem können sie ähnliche Dinge.


02.03.2016

Zweite Amtszeit für RUB-Ökonomen
Der Bochumer Wirtschaftswissenschaftler Prof. Christoph M. Schmidt wurde für weitere drei Jahre zum Vorsitzenden des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung gewählt.


Hörstörungen früh erkennen
Eine RUB-Studie zeigt: In vielen Ländern der Welt werden Neugeborene nicht oder nur unzureichend auf Hörstörungen gescreent. Dabei hängt der Erfolg einer Behandlung von einer frühen Diagnose ab.


Webserver: Sicherheitsstandard TLS ausgehebelt
Bei einem Drittel aller Server lassen sich der Sicherheitsstandard TLS und die verschlüsselte Datenübertragung aushebeln. Betroffen sind alle Formen der Kommunikation im Internet, bei denen sensible Daten im Spiel sind.


01.03.2016

500 Mathematiker tagen
Mit 500 internationalen Teilnehmern finden die Stochastiktage vom 1. bis 4. März im Audimax der RUB statt. Eine Besonderheit der Tagung ist die erste "Ising-Vorlesung" überhaupt in Bochum.


Mobiles Kinderzimmer erleichtert die Betreuung von Kleinkindern
Mit einem mobilen Kinderzimmer unterstützt die RUB fortan Eltern, die kurzfristig ihre Kinder mit zur Arbeit nehmen müssen. Die rollende Kommode enthält alles, was ein Kleinkind braucht: von Spielzeug bis zum Reisebett.