Keine Angst mehr vor Spritzen und Blut

Keine Angst mehr vor Spritzen und Blut

29.10.2015
© Pixabay
Vor einer Spritze haben viele Menschen Angst

Forscher der Ruhr-Universität Bochum entwickeln ein Training für Menschen, die starke Angst vor Blut, Spritzen und Verletzungen haben. Betroffene können am 14.11. an einem kostenlosen Gruppentraining teilnehmen.

Eine Methode, die bisher in Einzeltherapien gut funktioniert, soll nun zum ersten Mal in einer großen Gruppe mit 50 bis 100 Teilnehmern erprobt werden. Dafür suchen die Bochumer Wissenschaftler aus der Arbeitseinheit Klinische Psychologie noch Teilnehmer. Angst vor Blut, Spritzen und Verletzungen haben viele Menschen – wenn dies jedoch soweit reicht, dass die Betroffenen sogar Arztbesuche und Krankenhausaufenthalte meiden, brauchen sie Hilfe.

Angewandte Anspannung

Die psychotherapeutische Kurzintervention mit der sogenannten „Angewandten Anspannung“ war hier in Einzelsitzungen bereits erfolgreich. Dahinter verbirgt sich die Anspannung der großen Skelettmuskulatur, die dem Patienten in Angst einflößenden Situationen Kontrolle über körperliche Furchtreaktionen verschaffen soll. In einer Blutentnahme-Situation häufig auftretende Ohnmachtssymptome können mit dieser Technik gut reduziert werden.

Anmeldung und weitere Informationen

Weitere Informationen zum Training, zum Termin am 14.11. und ein Anmeldeformular stehen auf der Internetseite des Projekts:

http://www.angstvorblutspritzen.de/

Weitere Informationen

Dr. André Wannemüller, Arbeitseinheit Klinische Psychologie und Psychotherapie der RUB, Bochumer Fenster, Massenbergstr. 9-13, 44787 Bochum, Tel. 0234/32-23106 info@angstvorblutspritzen.de

Angeklickt

 

Die Angst überwinden

Bisher wurden von der Fakultät für Psychologie zwei erfolgreiche Großgruppentrainings erprobt und evaluiert: eines davon bei spinnenängstlichen und eines bei zahnbehandlungsängstlichen Personen. Wer das Gruppentraining bei Blut-, Spritzen- und Verletzungsangst am 14.11. nicht wahrnehmen kann, hat auch die Möglichkeit, einen individuellen Termin zu vereinbaren.

weiterlesen