Internationale Freundschaft auf dem Fußballfeld

Internationale Freundschaft auf dem Fußballfeld

10.06.2015
© RUB, Foto: Nelle
(Austausch-)Studierende, Mitarbeiter und Professoren kickten auf dem Kunstrasenplatz.

RUB vor, noch ein Tor: Am Asien-Tag der Internationalen Woche spielte ein bunt gemischtes Team der Ruhr-Universität in einem Freundschaftsspiel gegen eine Mannschaft aus Austauschstudierenden der Tongji-Universität, Shanghai.

Faires Freundschaftsspiel

Das Spiel auf dem Kunstrasenplatz am Montag war das zweite internationale Freundschaftsspiel zwischen den Partneruniversitäten. Bereits 2012 spielte ein Bochumer Team während der „RUB-Tage“ in Shanghai gegen die Fußballmannschaft der Tongji-Universität. Während die Bochumer auswärts klar unterlegen waren, konnte sich das starke Team der RUB diesmal in einem fairen Spiel sehr deutlich gegen die motivierte und spielfreudige Tongji-Mannschaft durchsetzen. Somit steht es zwischen Bochum und Shanghai 1:1. Wie schon 2012, pfiff Rektor Elmar Weiler das Spiel vor zahlreichen Fans beider Unis an.

Gute Mannschaftsleistung

Für die RUB spielten Studierende, Mitarbeiter und Professoren, die jeweils einen Bezug zu Shanghai haben. Durch hohes individuelles Können und eine geschlossene Mannschaftsleistung überzeugten Marvin Dziennus, Prof. Dr. Oliver Fahle, Prof. Dr. Jörn-Carsten Gottwald, Ludwig Groß, Ilker Gündogan, Pascal Jung, Kevin Ho, Prof. Dr. Eike Kiltz, Prof. Dr. Nils Metzler-Nolte, Prof. Dr. Axel Mosig, Hakan Pinar, Dr. André Schmidt, Arthur Tarnowski und Marcel Ziemski. Teamchef der RUB-Mannschaft war, wie schon 2012, Dr. Martin Seidler.

Zu den engagierten chinesischen Spielern zählten CHAO Lei, CHEN Cheng, CHEN Di, DONG Ziyuan, HU Jiangdi, LI Zhen, LIU Heng, MA Liang, Dr. MIN Junying, WANG Bin, WANG Ru und ZUO Cheng Ye. Teamchef der Tongji-Mannschaft war Prof. Dr. WANG Xuyi.

Partnerschaft seit über 30 Jahren

Seit über 30 Jahren kooperieren die Ruhr-Universität und die Tongji-Universität. Für die beiden Universitäten ist es eine ganz besondere Partnerschaft: Die Ruhr-Universität war 1980 die erste Partner-Universität der Tongji im Ausland; die Tongji ihrerseits gehört zu den ältesten Partnern der noch jungen Ruhr-Universität.

Angeklickt

 


v.l.: Prof.Dr.WANG Xuyi, Rektor Prof. Dr. Elmar Weiler, Dr. Martin Seidler