50 Jahre – 50 Gesichter: Laura Marie Schons

50 Jahre – 50 Gesichter: Laura Marie Schons

26.05.2015
© RUB, Foto: Gorczany/Radoslavov
Zeigt viel berufliches und privates Engagement: Laura Marie Schons

„Bitte keine Werbung“ – mit diesem Sticker hält man sich unliebsame Prospekte vom Hals und schont gleichzeitig die Umwelt. Was Postdoktorandin Laura Marie Schons mit diesen Stickern zu tun hat, erfahren Sie in „50 Jahre – 50 Gesichter“.

Bessere Bildung in Indonesien

Sowohl beruflich als auch privat setzt sich Laura Marie Schons mit viel Energie für ihre Ziele ein: Die Postdoktorandin am Sales & Marketing Department interessiert sich dafür, welche Konsequenzen unser Konsumverhalten auf Schwellenländer hat und wie Marketing auch hierzulande verantwortungsbewusst eingesetzt werden kann. Daher versucht sie unter anderem, die Altpapierproduktion durch weniger Briefkastenwerbung zu verringern, und hat 2006 einen Verein gegründet, mit dem sie sich für ein besseres Bildungssystem in Indonesien engagiert.

Link zum Film

Hier geht es zum Film.

Angeklickt

 

Newsletter

Wir informieren Sie, sobald ein neuer Film unserer Reihe „50 Jahre – 50 Gesichter“ online geht! Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.