50 Jahre – 50 Gesichter: Volker Goldmann

50 Jahre – 50 Gesichter: Volker Goldmann

20.04.2015
© RUB, Foto: Gorczany/Radoslavov
Ist seit 2001 Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bochum: Volker Goldmann

Ob ein Studium das Richtige für ihn ist, da war sich Volker Goldmann in den 70er-Jahren nicht immer so sicher. Heute ist der 65-Jährige Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Bochum.

Damals, als alles begann

Das Studium der Rechtswissenschaft hat Goldmann damals mit Erfolg an der RUB abgeschlossen. „Und es hat sich gelohnt“, sagt er im Rückblick. In den 70er-Jahren studierte er an einer Universität, die noch in den Kinderschuhen steckte – und die seinen weiteren Werdegang prägen sollte. Nach dem Abschluss entschied sich Goldmann bewusst dazu, in Bochum zu bleiben. Seit 1978 arbeitet er bei der Sparkasse, 2001 übernahm er den Vorsitz des Vorstandes.

Eine besondere Zusammenarbeit

Heute gibt es viele Anknüpfungspunkte zwischen der Ruhr-Universität und der Sparkasse Bochum. „Wir müssen uns beide um diese Stadt kümmern“, sagt Goldmann. Im Jubiläumsjahr der RUB freuen sich beide Partner über eine ganz besondere Zusammenarbeit: Die Sparkasse sitzt als Hauptsponsor mit im Boot.

Link zum Film

Wer die RUB-Tradition in der Familie Goldmann fortführt und welches Getränk der Alumnus noch heute mit seiner alten Uni verbindet, erfahren Sie im „50 Jahre – 50 Gesichter“-Film.

Hier geht es zum Film.

Angeklickt

 

Newsletter

Wir informieren Sie, sobald ein neuer Film unserer Reihe „50 Jahre – 50 Gesichter“ online geht! Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.