50 Jahre – 50 Gesichter: Christof Paar

50 Jahre – 50 Gesichter: Christof Paar

09.12.2014
© RUB, Foto: Gorczany/Radoslavov
Seit 2001 Professor für Eingebettete Sicherheit: Christof Paar

Geldkarte, elektronischer Personalausweis, Mobiltelefon: Heutzutage sind sensible Daten auf vielen Gegenständen des Alltags gespeichert. Dass diese vor unerwünschten Angriffen sicher sind, ist die Aufgabe von Christof Paar und seinem Team.

Schutz vor Hacker-Angriffen

„Die Entwicklung geht momentan dahin, dass viele Gegenstände mit dem Internet verbunden sind“, erzählt Christof Paar im Interview. Daher sei es wichtig, dass sie vor unerwünschten Hacker-Angriffen geschützt werden. Welche Herausforderungen damit für Paar und seinen Lehrstuhl verbunden sind, erzählt der Professor für Eingebettete Sicherheit im neuen Kurzfilm unserer Reihe „50 Jahre – 50 Gesichter“.

Link zum Film

Hier geht es zum Film über Christof Paar.

Angeklickt

 

Newsletter

Wir informieren Sie, sobald ein neuer Film unserer Reihe „50 Jahre – 50 Gesichter“ online geht! Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.