Optionalbereich: Module im WS

Optionalbereich: Module im WS

08.08.2014
© RUB, Foto: Nelle
Der Optionalbereich hat im Wintersemester eine Kapazität von rund 10.000 Plätzen.

Der Optionalbereich hat das Modulverzeichnis für das Wintersemester 2014/15 veröffentlicht. Studierende können sich vom 15. bis 26. September für ihre Wunschkurse anmelden.

Breit gefächertes Angebot

Die Qual der Wahl haben Zwei-Fach-Bachelor-Studierende, denn sie können aus sechs Gebieten wählen – darunter Fremdsprachen, Informationstechnologien oder Praktika. Insgesamt bietet der Optionalbereich ein breit gefächertes Angebot mit rund 245 Modulen an. Darunter sind neben Dauerbrennern wie Spanischkursen auch neue Studieneinheiten, die zum Beispiel in die Lektüre tibetischer Texte einführen. Ebenfalls möglich sind interdisziplinäre Module wie „Marine Lebensräume: Meeresbiologische Exkursion in das europäische Nordmeer“. Einige Summer Universities und Vorbereitungsworkshops starten bereits im August bzw. September.

http://www.rub.de/optionalbereich/