Gebündelte Expertise

Gebündelte Expertise

© daboost - Fotolia.com

Der ferne Osten rückt näher: Drei der wichtigsten deutschen Forschungseinrichtungen, die sich mit Ostasien befassen, arbeiten künftig strategisch enger zusammen - die Ostasienwissenschaften an der RUB und der Universität Duisburg-Essen (UDE) sowie das Mercator Institute for China Studies (MERICS) mit Sitz in Berlin.

Das haben die Rektorate der beiden Universitäten unter dem Dach der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) kürzlich beschlossen und einen Kooperationsvertrag mit MERICS unterzeichnet. Gleichzeitig erhält MERICS den Status eines An-Instituts der beiden Universitäten.