Bochums Beste

Bochums Beste

16.05.2014
© RUB, Foto: Nelle
Die Sieger des Businessplanwettbewerbs ruhr@venture 2014

Bochums beste Gründer erhielten am 15. Mai ihre Auszeichnungen in den Businessplanwettbewerben „ruhr@venture“ und „Senkrechtstarter“. Die rubitec GmbH (Transfergesellschaft der RUB) und die Wirtschaftsförderung Bochum GmbH prämierten erstmals gemeinsam die pfiffigsten Gründungs- und Geschäftsideen. Gründerteams der Ruhr-Universität schnitten in beiden Wettbewerben außerordentlich erfolgreich ab.

Im „ruhr@venture 2014“, dem Businessplanwettbewerb des GründerCampus Ruhr für die Bochumer Hochschulen, belegten drei Gründer aus der RUB die ersten Plätze – dotiert mit 10.000, 5.000 und 2.500 Euro. Auch im branchenoffenen und regionalen Senkrechtstarter-Wettbewerb landeten zwei Gründerteams aus der RUB ganz vorn. Die ersten drei Plätze wurden mit 15.000, 10.000 und 5.000 Euro prämiert. Drei Sonderpreise von „Networker:NRW“ für Gründungen im IT-Bereich gingen allesamt an Teams aus der RUB.