Studium ohne Abitur

Studium ohne Abitur

26.02.2014
© RUB, Foto: Nelle
Mark Zeuch und Pia Wagner arbeiten im Kooperationsprojekt „3. Bildungsweg an der RUB" zusammen.

Auch für Studieninteressierte ohne Abitur gibt es die Möglichkeit, ein Studium an der Ruhr Universität zu beginnen. Über die unterschiedlichen Studienoptionen für beruflich Qualifizierte informiert die RUB am
Freitag, den 28.02.2014 ab 16 Uhr im Blue Square (Bongardstraße 16-18, 2. Etage).

Vortrag und Einzelgespräch

Die Zentrale Studienberatung stellt in einem Vortrag die Studienmöglichkeiten und Zulassungsvoraussetzungen vor und beantwortet Fragen zur Studienfinanzierung. Außerdem werden die Unterschiede zwischen einem Vollzeitstudium und berufsbegleitenden Studiengängen geklärt.
Im Anschluss an den Vortrag stehen die Mitarbeiter der Studienberatung, eine Ansprechpartnerin der Zulassungsstelle und Studienfachberater für Einzelgespräche zur Verfügung.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Kooperationsprojekt „3. Bildungsweg an der RUB“ zwischen der Gemeinsamen Arbeitsstelle RUB/IG Metall und dem Projekt „ELLI – Exzellentes Lehren und Lernen in den Ingenieurwissenschaften“.

 

Weitere Informationen
Pia Wagner Tel: 0234-32-25239 pia.s.wagner@rub.de