Liberal Arts Education

Liberal Arts Education

09.01.2014
© RUB-Pressestelle, Nelle

Mit einer Ausschreibung im Universitätsprogramm „interLECTURE“ und einem „LehreLunch“ zum Thema Liberal Arts Education am 16. Januar bringt die RUB aktuell ihre innovativen Projekte in der Lehre voran.

Einladung an alle Lehrenden

Potenziale der RUB als Campus-Uni nutzen, Interdisziplinarität in der Lehre voranbringen – dies sind Visionen, von denen die aktuelle Entwicklung des Profils Liberal Arts Education im Optionalbereich getragen wird und die es gilt, im hochschulweiten Diskurs RUB-spezifisch mit Leben zu füllen. Vor diesem Hintergrund sind alle Lehrenden eingeladen, ihre Ideen einzubringen und sich Unterstützung für die gemeinsame Konzeption fachkombinierter Lehrprojekte zu großen und aus Sicht mehrerer Disziplinen relevanten Fragestellungen einzuholen.

interLECTURE

Mit dem Ziel, Lehrenden mehr Freiräume für die Erarbeitung fachkombinierter Lehrprojekte in fakultätsübergreifenden Modulteams zu ermöglichen, wurde das Universitätsprogramm „interLECTURE“ aufgelegt. Die einmalige und modulbezogene Förderung ist zweckgebunden zur Finanzierung von Personalkosten, die zur Unterstützung bei der Lehrprojektentwicklung sowie zur vorübergehenden Entlastung von Lehrdeputat eingesetzt werden können. Anträge können ab sofort eingereicht werden, jedoch spätestens bis zum 31. März 2014.

LehreLunch

Als relativ neues, themenbezogenes kollegiales Beratungsformat geht der „LehreLunch“ in die dritte Runde. Er wird ab sofort als Kooperationsveranstaltung von Dezernat 1 und Stabsstelle Interne Fortbildung und Beratung (IFB) angeboten. Die nächste Veranstaltung widmet sich dem Thema „Liberal Arts Education / Interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Lehre“ und findet am 16. Januar 2014 um 13 Uhr im Tagungsraum 2 auf der Mensa-Ebene 01 (Bistroebene) statt. Im Rahmen dieses Mittagsformats können die Teilnehmer/innen gerne eigene Verpflegung (auch aus Mensa bzw. Bistro) mitbringen. Anmeldungen sind weiterhin möglich (http://www.uv.ruhr-uni-bochum.de/ifb/pauseninspirationen/index.html). Der LehreLunch ist auch eine Gelegenheit, an Kooperationen interessierte Kolleginnen und Kollegen kennenzulernen.