Willkommen an der RUB

Willkommen an der RUB

© RUB, Foto: Nelle
Begrüßung der Erstsemester durch Rektor Prof. Elmar Weiler

Bei strahlendem Sonnenschein starteten die Erstsemester am 14.10. in ihr Studium an der Ruhr-Universität. Erstmals begrüßte die RUB ihre „Neuen“ unter freiem Himmel: Der zentrale Platz, das Forum, war sehr gut gefüllt.

Durch den Doppelten Abiturjahrgang in diesem Jahr hat die RUB mehr Studienanfänger als in den vergangenen Jahren. Knapp 2.000 zusätzliche Studienplätze wurden geschaffen, insgesamt begannen mehr als 5.400 „Erstis“ mit dem Studium. Die Gesamtzahl der Studierenden liegt bei rund 40.500 in diesem Wintersemester.

Aktiv mitgestalten

Begleitet von einem „Markt der Möglichkeiten“ mit zahlreichen Info- und Beratungsständen und vom Torwandschießen für Freikarten vom VfL Bochum gab es von den Rednerinnen und Rednern vor allem Tipps, Hinweise und Empfehlungen, wie die neuen Studierenden ihr Studium und das Leben auf dem Campus aktiv mitgestalten können. Grußworte sprachen Rektor Prof. Dr. Elmar Weiler, die Bochumer Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz, der AStA-Vorsitzende Tim Köhler und Heiko Jansen vom Kulturbüro boSKop. Besonderer Gast zum Semesterauftakt war Dr. Klaus Engel, Vorstandsvorsitzender von Evonik. Er gab den jungen Menschen Einblick in seinen Lebensweg vom Absolventen der RUB an die Spitze eines Weltkonzerns.

Jens Wylkop
Fotos: Marion Nelle