5x5000 für Vernetzte

5x5000 für Vernetzte

04.07.2013
© RUBeL

Fünf eLearning-Projekte können jeweils 5.000 Euro gewinnen, um ihre Konzepte zur digitalen Vernetzung umzusetzen. Das Motto der 12. Runde des Ideenwettbewerbs 5x5000 lautet: „Wir bleiben in Kontakt“.

Im aktuellen Durchgang sind Konzepte gefragt, die zeigen, wie Studierende und Lehrende eLearning gewinnbringend zur Kommunikation einsetzen. Zum Beispiel könnten Studierende und Lehrende über das Internet in einen Dialog über die Inhalte der Lehrveranstaltung treten oder Kommunikations-Tools die Beratung und Betreuung Studierender erleichtern.

Studentische Jury

Noch bis zum 26. Juli können Konzeptskizzen eingereicht werden. Eine studentische Jury entscheidet darüber, welche Bewerber 5.000 Euro zur zeitnahen Umsetzung der Idee erhalten. Zum ersten Mal bietet das RUBeL-Team in dieser Runde eine Sprechstunde an. Interessierte können dienstags von 11 bis 12 Uhr Fragen rund um den Wettbewerb stellen.