Archiv der Meldungen

Monatsarchiv Juli 2013

31.07.2013

Mathematisches Können „checken“
Das unschöne Gefühl, gleich beim Studienstart von den Anforderungen an der Uni überrollt zu werden, kennen wahrscheinlich viele Erstsemester. Um dieser unangenehmen Erfahrung künftig vorzubeugen, entwickeln Mitglieder der mehr


Online-Befragung zur weiblichen Sexualität
Wie ticken Frauen, wenn es um ihr Liebesleben geht? Dieser Frage gehen Psychologen am Lehrstuhl für klinische Psychologie und Psychotherapie nach. Dazu suchen sie noch Frauen ab 18 Jahren, die in einer anonymen Online-Befragung Auskunft geben.


30.07.2013

Wie man trotz Stress gut lernt
Wenn wir uns unter Stress neues Wissen aneignen müssen, nutzt das Gehirn eher unbewusste als bewusste Lernprozesse. Neurowissenschaftler der RUB haben herausgefunden, dass dieser Wechsel des Lernsystems auf einer intakten Funktion der mehr


29.07.2013

Geänderte Öffnungszeiten für die Lernemporen
Vom 1. August bis zum 30. September ändern sich aufgrund der vorlesungsfreien Zeit die Öffnungszeiten der Lernemporen in der Mensa. Auf den Emporen Ost und West können Studierende von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 11 Uhr und von mehr


Vize-Europameister
Riesenerfolg für die Basketballerinnen der RUB: Bei der Hochschul-Europameisterschaft in Kroatien wurde das Team erst im Finale gestoppt und wurde Vize-Europameister. Außerdem hagelte es nach Turnierschluss persönliche Ehrungen für die mehr


„Nature Physics“: Störquellen in Halbleiter-Quantenelementen
Kein Quantencomputer ohne Quantenbauelemente. Ein weiterer Schritt zur Realisierung von solchen Quantenelementen in einem Festkörper ist Forschern aus Bochum und Basel gelungen.


KW: 2013/30

nach oben

26.07.2013

Deutscher Studienpreis zeichnet RUB-Dissertation aus
Der Sozialwissenschaftler Dr. Aladin El-Mafaalani ist mit dem 2. Preis des Deutschen Studienpreises in der Sektion Sozialwissenschaften ausgezeichnet worden. Den mit 3.000 Euro dotierten Preis erhält er für seine Dissertation „Von ganz mehr


Sportlich durch den Sommer
In Drachenbooten rudernd oder auf Surfbrettern paddelnd, mit Mountainbikes fahrend oder hinter Frisbees herrennend – der RUB-Hochschulsport bietet viele mitunter ungewöhnliche Arten, um sportlich durch den Sommer zu kommen. Neben neuen mehr


25.07.2013

Online-Immatrikulation gestartet
Die Immatrikulation zum Wintersemester 2013/2014 läuft. Zukünftige Studierende der RUB können sich online einschreiben. Zurzeit versuchen sehr viele Leute diesen Service zu nutzen; wir bitten um etwas Geduld. mehr


Italienisch-deutsche Jugend
Über Grenzen hinweg denken. Jugendliche und Studierende aus dem Ruhrgebiet und Neapel und Rom erleben derzeit bei ihrem Austausch des Projekts PERIFERIA ACTION!, dass soziale und geografische Unterschiede keine Rolle spielen müssen. mehr


95.000 Euro für neuen Doppel-Master
In Amsterdam und Bochum studieren, Erfahrungen sammeln und zugleich zwei Masterabschlüsse erwerben – das ist zukünftig mit dem neuen internationalen Master „Germanistik AMBO“ möglich. Das Programm hat mit 95.530 Euro nahezu die mehr


23.07.2013

Der Kampf gegen die leere Seite
Eine Woche lang konzentriert an einem Projekt arbeiten und die Gedanken aufs Papier bringen. Dies macht die Schreibwoche des RUB-Schreibzentrums vom 29. Juli bis zum 2. August möglich. Zum sechsten Mal können interessierte Studierende, mehr


Konferenz zur industriellen Informatik
Internationale Vertreter aus Forschung und Industrie treffen sich vom 29. bis 31. Juli an der Ruhr-Universität-Bochum zur „INDIN 2013“, der 11. Internationalen Konferenz des „Institute of Electrical and Electronics Engineers” mehr


22.07.2013

Hirnaktivität gezielt steuern
Mit Licht in die Aktivitäten des Gehirns eingreifen und gezielt die Ausschüttung von Serotonin beeinflussen, das ist das Ziel von zwei Arbeitsgruppen der Ruhr-Universität Bochum und Kollegen von der Universität Osnabrück. Die Troika mehr


Bochums Zukunft ohne OPEL
Dass der amerikanische Großkonzern General Motors (GM) den OPEL-Standort in Bochum bis Ende 2014 aufrechterhält, ist vor allem der Verdienst vieler regionaler Akteure. Zu dieser Erkenntnis kommen eine Sozialwissenschaftlerin und zwei mehr


Die Schöne aus dem Orient
Zehn Fotografien aus dem Nachlass des Bildungsreisenden Prinz Johann Georg von Sachsen dokumentieren die Ausgrabung einer sagenumwobenen Büste: „Nofretete – 100 Jahre Entdeckung und Faszination“ heißt die Ausstellung, die der mehr


KW: 2013/29

nach oben

19.07.2013

Französische Musik
„Musique à la française“ und glückliche Preisträger gab es auch in diesem Jahr wieder beim Semesterkonztert.


Erst Abiball, dann Studium
Das Projekt RUB 2013 ist auf die Zielgerade gebogen, alle geplanten Maßnahmen für den doppelten Abiturjahrgang sind an der RUB angelaufen. Bereits im Juni und Juli machten sich außerdem 450 potentielle Erstsemester ein Bild von der RUB. mehr


18.07.2013

Semesterkonzert
Mit „Musique à la française“ möchte das Uniorchester der RUB heute Abend (18.7., 20 Uhr) sein Publikum unterhalten. Im Rahmen des Semesterkonzertes im Audimax wird zudem die Gesellschaft der Freunde die Preise für ausgewählte mehr


Hörsaal City mit Kurt Biedenkopf
Gut gefüllt war der große Saal im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets, als Prof. Dr. Kurt Biedenkopf (CDU) im Rahmen der Reihe Hörsaal City über "Die Moral von der Geschicht" sprach. Der Vortrag des ehemaligen RUB-Rektors und mehr


17.07.2013

Neues Semesterticket kommt zum Wintersemester
Bitte beachten Sie: Das geplante neue Ticket kommt NICHT zum Wintersemester! Die Einführung verschiebt sich auf das Jahr 2014.


Plasmareaktor online steuern
Die Kernfusion ist ein wichtiger Bestandteil der Physik-Lehre, aber normalerweise ein abstraktes Thema. Nicht so in der Vorlesung „Einführung in die Plasmaphysik“ von RUB-Juniorprofessor Dr. Jan Benedikt. In seiner Veranstaltung mehr


16.07.2013

25 plus minus
22 fast lebensgroße Schwarzweißporträts von Studierenden der RUB zeigt der MZ-Bereich Fotografie zurzeit. Die Ausstellung „25± – Studierende im Focus“ ist bis zum 8. November im Foyer des Musischen Zentrums zu sehen.


Kurt Biedenkopf bei Hörsaal City
Am 17. Juli (18 h) beschließt Alt-Rektor Prof. Dr. Kurt Biedenkopf im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets die Vortragseihe Hörsaal City zu den Grenzen des Wirtschaftslebens. Er hält einen Impulsvortrag, im Mittelpunkt steht die Frage mehr


Neuer Laser für Tattoo-Entfernung
Die Laserausstattung der Klinik für Dermatologie und Allergologie der Ruhr-Universität Bochum ist um eine Weltneuheit erweitert worden. Der „PicoSure“-Laser verspricht nicht nur neue Erfolge bei der Tattoo-Entfernung, sondern könnte mehr


15.07.2013

Bochum sucht die UniverCity-WG
Die Wohnung in der Bochumer Innenstadt ist bereits möbliert, das Freizeit-Paket geschnürt, die Mitgliedschaft im Exzenterhaus Businessclub steht fest – fehlen bloß noch drei Studienanfänger, die in die „UniverCity-WG“ einziehen mehr


Technische Stolpersteine überwinden
Zum externen Austausch von z.B. Krankenakten oder bei Finanztransaktionen zwischen Geschäftspartnern werden Service-orientierte Architekturen (SOA) genutzt. Um diese Web-Systeme sicherer zu machen, überprüfen RUB-Forscher des Lehrstuhls mehr


Studierende üben den „Ernstfall“
Authentisches und praxisnahes Training – das ist das Ziel von drei innovativen Englischkursen, die das Zentrum für Fremdsprachenausbildung der RUB anbietet. An der Abschlussveranstaltung am 19. Juli können alle Interessierten mehr


KW: 2013/28

nach oben

12.07.2013

Chorkonzert
Unter der Leitung von Universitätsmusikdirektor Hans Jaskulsky findet am 14.7. um 20 h im Audimax der RUB das nächste Chorkonzert der Bochumer Symphoniker gemeinsam mit dem Universitätschor statt. Auf dem Programm steht das Oratorium mehr


Eickhoffpreis verliehen
Für ihre herausragenden Doktorarbeiten erhielten zwei Ingenieure der Ruhr-Universität am 12. Juli den Eickhoff-Preis 2013. Dr.-Ing. Patrick-Benjamin Bök (Elektrotechnik und Informationstechnik) hat ein neues Verfahren zur Bewertung der mehr


10.07.2013

Neue UAMR-Professur für Bioinformatik
Das Mercator Research Center Ruhr (MERCUR), eine Initiative der Stiftung Mercator und der Universitätsallianz Metropole Ruhr (UAMR), bewilligt rund 850.000 Euro für die Einrichtung einer UAMR-Professur. Sie soll das erste gemeinsame mehr


RUB trauert um Prof. Ulrich Middelmann
Die Ruhr-Universität Bochum trauert um Prof. Dr.-Ing. h.c. Dr. Ulrich Middelmann. Der ehemalige stellvertretende Vorstandsvorsitzende der ThyssenKrupp AG war von 2003 bis 2007 Mitglied des Kuratoriums sowie seit 2008 Mitglied des mehr


Neue Ehrenmitgliedschaft für Prof. Schatz
Prof. Dr. Helmut Schatz, ehem. Direktor der Medizinischen Universitätsklinik Bergmannsheil der RUB, wurde Anfang Juli während des 8. Zentraleuropäischen Diabeteskongresses in Belgrad für seine Verdienste zum Ehrenmitglied der mehr


Neu: Selbsttest Religionswissenschaft
Religion – das hat in der Schule Spaß gemacht, wieso also nicht studieren? So denken viele, die sich für das Studium der Religionswissenschaft entscheiden. Ob das wirklich das Richtige ist, zeigt ein neuer webbasierter Selbsttest, den mehr


09.07.2013

„Schmerz lass nach!“
„Schmerz lass nach!“ Um dieses Signal zu senden, produziert der menschliche Körper kleine Botenstoffmoleküle, die an bestimmte Rezeptoren andocken, sogenannte Enkephaline. Das Zusammenspiel von Rezeptor und Enkephalin haben mehr


Zum Sieg gedribbelt
Die RUB-Basketballerinnen haben zum zweiten Mal in Folge die Deutsche Hochschulmeisterschaft gewonnen. Die elf Frauen dribbelten sich am letzten Wochenende in Münster zum Titel.


08.07.2013

Gold für RUB-Studenten
Mit dem Vierer ohne Steuermann der leichten Männer hat RUB-Student Daniel Wisgott gleich am ersten Wettkampftag der Sommer-Universiade in Kazan eine Goldmedaille für Deutschland geholt. Weitere Medaillen für die deutschen Ruderer gab es mehr


Die Welt entdecken
Menschen aus aller Welt kennenlernen, ohne Bochum zu verlassen - das ermöglicht IAESTE. Das RUB-Lokalkomitee der gemeinnützigen Organisation sucht interessierte Studierende und veranstaltet dazu am 10.7. ein Grillfest.


ExtraSchicht im Botanischen Garten
Kronleuchter zwischen den Bäumen im Sumpf, 2000 Teelichter, die die Wege säumten, Tanz, Skulpturen, Malerei und Fabelwesen – und noch vieles mehr gab es auf der ExtraSchicht an der RUB zu bestaunen.


Infos zum Doppelten Abiturjahrgang
Wenn im Herbst der erste Doppelte Abiturjahrgang in NRW an die Hochschulen kommt, hat das auch Auswirkungen auf die, die bereits studieren. Der AStA und die Projektgruppe RUB.2013 informieren heute, 8.7. um 18 Uhr im Veranstaltungszentrum mehr


Fakultätsfest in der Biologie
Am 12. Juli feiert die Fakultät für Biologie und Biotechnologie ihre Absolventinnen und Absolventen. Die Akademische Feier beginnt um 13.15 Uhr im Audimax. Im Anschluss findet im Botanischen Garten das Fakultätsfest statt.


KW: 2013/27

nach oben

05.07.2013

Doppelte Buchführung in den Kommunen – ein Erfolg?
Seit Januar 2009 sind die Kommunen in NRW verpflichtet, ihren Jahresabschluss nach dem System der „Doppik“, also der doppelten Buchführung aufzustellen. Trotz Problemen in der Übergangsphase förderte eine RUB-Studie vom Lehrstuhl mehr


Neues Marie Curie Initial Training Network
Plasmen mit niedrigen Drücken sind für viele industrielle Prozesse wichtig, etwa für die Solarzellenproduktion. Viele weitere Anwendungen würden sich eröffnen, wenn man Plasmen auch bei Atmosphärendruck einsetzen könnte, z.B. um mehr


04.07.2013

Onur Güntürkün neu im DFG-Senat
Prof. Dr. Onur Güntürkün (Biopsychologie) gehört zu den sieben neuen Mitgliedern des Senats der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Er wurde am 3. Juli auf der DFG-Mitgliederversammlung in das Gremium gewählt.


Biomoleküle unter Druck
Was passiert, wenn Proteine unter Druck geraten, untersuchen RUB-Chemiker gemeinsam mit Kollegen der TU Dortmund und der Universität Regensburg in einer neuen DFG-Forschergruppe.


5x5000 für Vernetzte
Fünf eLearning-Projekte können jeweils 5.000 Euro gewinnen, um ihre Konzepte zur digitalen Vernetzung umzusetzen. Das Motto der 12. Runde des Ideenwettbewerbs 5x5000 lautet: „Wir bleiben in Kontakt“.


2. Amtsperiode für Hermann-Josef Wagner
Prof. Dr.-Ing. Hermann-Josef Wagner (Energiesysteme und Energiewirtschaft) wurde für eine 2. Amtsperiode (bis 31.12.15) in den Beirat der VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH berufen. Das Zentrum erarbeitet anwendungsorientierte Infos mehr


Gene im Fluss
Wer in der Evolution erfolgreich sein will, muss genetisch anpassungsfähig sein. Das gelingt manchen Arten besser als anderen. Ein Team um RUB-Biologe Dr. Florian Leese untersucht, wie sehr in Flüssen lebende Organismen in der Lage sind, mehr


03.07.2013

eTutoring ist „Zukunft des Lernens“
Die Zeiten, in denen Student und Dozent sich ausschließlich in Hörsälen, Seminarräumen und Besprechungszimmern begegnen, gehören der Vergangenheit an. An der Ruhr-Universität Bochum setzt das eLearning-Team diese Erkenntnis mehr


ExtraSchicht: Botanischer Garten wird zum Märchenwald
Bei der ExtraSchicht am 6. Juli verwandelt sich der Botanische Garten der RUB in einen beleuchteten Märchenwald. Krimi-Lesungen unterm Sternenhimmel, Feuerjonglage, Science Slam, Livemusik, Theater- und Tanzaufführungen sowie eine mehr


02.07.2013

Fischen im Proteinmeer
Um ein Gen in ein Protein zu übersetzen, bastelt eine Zelle zunächst einen Bauplan aus RNA. Einen der Hauptakteure in diesem Prozess haben Forscher um Dr. Jessica Jacobs von der Ruhr-Universität Bochum identifiziert.


01.07.2013

Infotelefon zur Bewerbung und Einschreibung
Für alle Studieninteressierten schaltet die Ruhr-Universität Bochum ab dem 1. Juli eine neue zentrale Bewerbungshotline. Unter 0234/32-26644 gibt es Informationen zur Studienplatzbewerbung, zur Zulassung, Einschreibung sowie zum Studienfachwechsel.


Jenseits der Krise
Nicht über den anderen schimpfen, sondern miteinander reden: Diese „Therapie“ gegen kulturelle Blockaden nutzen ab dem 2. Juli 15 junge Europäer aus den viel berufenen „Krisenländern“ des Südens. Mit Förderung der Stiftung mehr


Spiegel und Sprachrohr der RUB
Sie war die Erste in der Republik: die Pressestelle der Ruhr-Universität, im Jahre 1965 gegründet. Und sie war Vorbild für andere Hochschul-Pressestellen sowie oft genug Vorreiterin und Ideengeberin für neue Konzepte in der mehr