Live-Rollenspiel an der RUB

Live-Rollenspiel an der RUB

© privat
Grübeln im Rollenspiel Königs Erben, hier beim Probedurchlauf

"1965 - Königs Erben": Unter diesem Titel haben Studenten der Theaterwissenschaft gemeinsam ein Live-Rollenspiel entwickelt. Gespielt wird am 12. April 2013 zu drei unterschiedlichen Zeiten auf dem Campus. Mitspielen kann jeder, der Interesse an Rollenspielen hat, ob mit oder ohne bisherige Erfahrung. Die Veranstalter bitten um frühzeitige Anmeldung, da nur begrenzt Plätze für eine Teilnahme verfügbar sind.

Inhaltlich geht es um Verschwörung, Verrat und Vertuschung – und das alles auf dem Campus der Ruhr-Uni Bochum. Die Aufgabe der Teilnehmer ist es, die Verschwörung aufzudecken und für Gerechtigkeit an der Ruhr-Uni zu sorgen. Die Spieler sollten etwa zwei Stunden dafür einplanen.

Die künstlerische Leitung des Projekts liegt bei Robin Junicke, Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Theaterwissenschaft der RUB. Entstanden ist das Rollenspiel im Wintersemester 2012/13 im Seminar "Die Rolle ins Spiel bringen".

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter:
http://www.theater-dokumentation.de/index1965.html