Archiv der Meldungen

Monatsarchiv März 2013

02.04.2013

RUBENS: Leben und Forschen in der Antarktis
Mit zwei spannenden Schwerpunktthemen wartet die aktuelle Ausgabe von RUBENS auf: Zum einen schildert Chemie-Doktorand Konrad Meister seine Erlebnisse in der Antarktis, zum anderen geht es um einen neuen Workshop für mehr


01.04.2013

Schluss mit dem Unsinn
Rechtzeitig vor dem 1. April hat das Rektorat der Ruhr-Universität die Pressestelle gebeten, keine Aprilscherze mehr zu versenden. Sie könnte sie allenfalls intern veröffentlichen. Das Rektorat begründete seine Bitte mit den vielen mehr


02.04.2013

RUB Kultur: ExtraSchicht im Botanischen Garten
Mit dem Magazin RUB Kultur zeigt die Ruhr-Universität, dass sie nicht nur in Forschung und Lehre exzellente Leistungen erbringt, sondern auch für vielfältige Kultur steht. Die 10. Ausgabe beleuchtet das Sommersemester 2013. Neben mehr


KW: 2013/13

nach oben

28.03.2013

Frohe Ostertage!
Die Ruhr-Universität Bochum wünscht allen ein frohes und erholsames Osterfest! Aktuelle Meldungen vom Campusgeschehen finden Sie hier wieder ab dem 2. April 2013.


Nature Genetics im Doppelpack
Prof. Dr. med. Thomas Brüning vom RUB-Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung ist an zwei Studien beteiligt gewesen, die in „Nature Genetics“ erschienen sind. Die Forscherteams mehr


27.03.2013

Vitamin P für die Nerven
Wie man Nervenzellen, die Bewegungen steuern, vorm Absterben bewahrt, haben RUB-Biologen erforscht. In der Fachzeitschrift „Molecular and Cellular Neuroscience“ berichten sie, dass das Molekül 7,8-Dihydroxyflavon, auch Vitamin P mehr


Auf geht‘s nach Washington
Als eins von drei deutschen Teams treten Bochumer Juristen beim weltweiten Völkerrechtswettbewerb „Jessup International Law Moot Court“ in den USA an. Am kommenden Samstag, 30.3. geht es für fünf Studierende und ihre Betreuer von mehr


26.03.2013

Europa, die globale Macht
In aufregenden Zeiten für Europa erscheint das neue Standardwerk zum Einfluss der EU in der Welt. Zwei Forscher der Ruhr-Universität Bochum sind Mitherausgeber des zweibändigen Buchprojekts „Global Power Europe“, das internationale mehr


Tiere und Pflanzen erobern die Stadt
Keine Betonwüsten, ganz im Gegenteil: Unsere Städte gehören zu den artenreichsten Lebenswelten. Auf kleinstem Raum siedeln sich exotische Pflanzen an, wilde Tiere nutzen Straßen als Wanderkorridore, und Verkehrsmittel fördern die mehr


25.03.2013

Chemie und Mechanik in Werkstoffen
Das Zusammenspiel von Chemie und Mechanik in technischen Werkstoffen untersuchen RUB-Wissenschaftler und Kollegen in einem neu eingerichteten Schwerpunktprogramm der Deutschen Forschungsgemeinschaft.


ALLES ING! startet
Lebendige Vielfalt statt nüchterner Technik: Mit ihrer neuen gemeinsamen Initiative „ALLES ING!“ rücken die Ingenieurwissenschaften der Ruhr-Universität Bochum erstmals ihre über 7.500 Studierenden und alle, die in Forschung und mehr


KW: 2013/12

nach oben

22.03.2013

idw in neuer Optik
Nachrichten, Termine, Experten: In neuer Optik erstrahlt der Informationsdienst Wissenschaft (idw). Nach mehr als einjähriger Vorarbeit hat der idw seinen komplett überarbeiteten Internetauftritt freigeschaltet.


RUBIN international edition
Piraten im Mittelmeer, leuchtende Nanopartikel aus der Mikrowelle und schwimmende Überlebenskünstler – diese und noch mehr Themen finden Sie in der ersten internationalen Ausgabe von „RUBIN“, dem Wissenschaftsmagazin der Ruhr-Universität.


Trauer um Uwe Jens
Die Ruhr-Universität trauert um Dr. Uwe Jens. Der langjährige Honorarprofessor für Wirtschaftspolitik und internationale Wirtschaftsbeziehungen an der Fakultät für Sozialwissenschaft ist am 21. März 2013 gestorben.


21.03.2013

Ein Ionenkanal, viele Krankheiten
Ein Defekt im Calciumkanal vom sogenannten P/Q-Typ in den Nervenzellen des Kleinhirns kann eine Reihe von Bewegungsstörungen und eine spezielle Form der Epilepsie auslösen, die Absencen. Das berichtet ein Forscherteam um Dr. Melanie Mark mehr


„Bewerben Sie sich!“
„Wir wollen, dass Sie an die Hochschulen gehen“: Mit diesen Worten begrüßte Prof. Dr. Uta Wilkens die Schülerinnen und Schüler beim Tag der offenen Tür der Ruhr-Universität. Auf Ermutigung statt Verunsicherung setzte die mehr


20.03.2013

Drei neue DFG-Forschergruppen an der RUB
Erdgeschichte, Kohlenstoffzyklus und bestimmte Zellorganellen, die Peroxisomen, nehmen Forscher der Ruhr-Universität Bochum künftig genauer unter die Lupe. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft gab am 15. März bekannt, dass drei von acht mehr


Autonome Unis gut für den Staat
Der Staat hat keineswegs an Einfluss verloren, als er die Autonomie der Universitäten "durch Globalbudgets, Berufungsrechte und organisatorische Eigenständigkeit" stärkte. Dieses Fazit ziehen Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum mehr


19.03.2013

Tag der offenen Tür
Gerade für den ersten doppelten Abiturjahrgang des Landes steht in diesem Jahr gute Information und frühzeitige Orientierung an oberster Stelle. Mit einem umfangreichen Programm informiert die Ruhr-Universität Bochum am Tag der offenen mehr


Onur Güntürkün nimmt Leibniz-Preis entgegen
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat am 19. März den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis an Prof. Dr. Drs. h.c. Onur Güntürkün verliehen. In Berlin nahm der Bochumer Forscher die Auszeichnung für seine herausragenden mehr


Meine Geschichte für Europa
Mit einem neuen Einladungsprogramm für junge Wissenschaftler setzt das Institut für Deutschlandforschung der RUB ein "Zeichen der Sympathie" im krisengeschüttelten Europa. 15 Nachwuchswissenschaftler - vor allem aus sogenannten mehr


18.03.2013

Eigene Stärken rechtzeitig erfahren
Schon knapp 77.000 Besucher zählt der „StudiFinder“ nur vier Monate nach seinem Start, darunter zahlreiche ausländische Nutzer. Rechtzeitig für den doppelten Abiturjahrgang steht dieses landesweite onlinebasierte Orientierungstool mehr


KW: 2013/11

nach oben

15.03.2013

Frauen treffen sich im Audimax
2012 bot die RUB ihren Mitarbeiterinnen aus Technik und Verwaltung mit der Veranstaltung „Auf dem Weg nach vorn – Frauen an der RUB“ erstmals die Chance zur großen Vernetzung. Am 20. März 2013 (11-15 Uhr) sind die weiblichen mehr


Hohe Auszeichnung für Bochumer Signaltheoretiker
Der europäische Verband für Theorie und Anwendung der Signalverarbeitung, European Association for Signal Processing (EURASIP), hat Prof. Dr.-Ing. Johann Böhme als ersten Deutschen zum Fellow 2013 ausgewählt.


14.03.2013

Erneuerbare Energien für Brasilien
Das Institut für Berg- und Energierecht (IBE) der RUB koordiniert seit Ende 2011 ein fachübergreifendes Forschungs- und Beratungsprojekt, um die Nutzung erneuerbarer Energien und die Energieeffizienz in Brasilien weiter zu forcieren. Die mehr


Prüfsteine zur Bundestagswahl
Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat elf Prüfsteine für die Parteien zur nächsten Bundestagswahl veröffentlicht. Darunter finden sich zum Beispiel Fragen zur Kooperation zwischen Bund und Ländern bei der Finanzierung der mehr


Ängste überwinden
Plötzlich auftretende panikartige Ängste, Ängste davor, allein aus dem Haus zu gehen, sich in einer Menschenmenge zu befinden oder öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen, sind in der Bevölkerung gleichermaßen verbreitet wie Ängste mehr


Chemisches Chamäleon gebändigt
Wie man das Chamäleon unter den Molekülen dazu bekommt, sich auf ein bestimmtes „Aussehen“ festzulegen, haben RUB-Chemiker um Professor Dominik Marx herausgefunden.


13.03.2013

Blinde Fliegen ohne Recycling
In der Taufliege Drosophila sind die Funktionen der drei Enzyme Tan, Ebony und Black eng verwoben – unter anderem sind sie am Botenstoff-Recycling für den Sehprozess beteiligt. RUB-Forscher aus der AG Molekulare Zellbiochemie zeigten mehr


Mehr Sicherheit im „Internet der Dinge“
Im Zeitalter des „Internet der Dinge“ und von „Industrie 4.0“ spielt die Sicherheit von Netzwerken und Funk eine immer größere Rolle. Am Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit (HGI) der Ruhr-Universität Bochum starten daher mehr


Musik und Psyche
Von der wohltuenden Wirkung von Musik bis hin zur „musikalischen Umweltverschmutzung im Alltag“ dreht sich beim WAZ-Forum Medizin am Donnerstag, 14. März alles um „Musik und Psyche“. Veranstalter ist das LWL-Universitätsklinikum mehr


12.03.2013

Kleine Teilchen mit leuchtender Zukunft
Leuchtstoffe bilden die Grundlage zahlreicher Anwendungen in unserem täglichen Leben. Sie weiterzuentwickeln, ist Ziel des Projekts „LUMINET“, das die EU im 7. Rahmenprogramm (FP7) mit 3,6 Millionen Euro über vier Jahre fördert.


11.03.2013

Innovationspreis NRW 2014 ausgeschrieben
150.000 € sind zu gewinnen beim Innovationspreis NRW 2014. Bis zum 3. Mai läuft die Bewerbungsfrist. Der Preis wird in drei Kategorien vergeben: Ehrenpreis, Innovation und Nachwuchs.


Gesellschaft zwischen Gentechnik und Hirnforschung
Erkenntnisse aus der Hirnforschung, Gentechnik und Experimente mit Stammzellen beeinflussen Gesellschaft und Individuen. Vom 18. bis 22. März diskutieren Experten an der Ruhr-Universität Bochum, was es bedeutet, im 21. Jahrhundert Mensch mehr


Warum sich Menschen unter das Messer legen
In einer Langzeitstudie hat Prof. Dr. Jürgen Margraf in Kooperation mit Kollegen von der Universität Basel die psychologischen Effekte von Schönheitsoperationen bei rund 550 Patienten untersucht. Die Patienten zeigten mehr Lebensfreude, mehr


KW: 2013/10

nach oben

08.03.2013

Bioelektrochemie-Tagung
Vom 17. bis 21. März versammeln sich an der Ruhr-Universität Bochum Experten aus der ganzen Welt, um über Bioelektrochemie zu diskutieren.


RUB gewinnt idw-Preis
Die Pressestelle der Ruhr-Universität Bochum freut sich über den Preis für Wissenschaftskommunikation 2012 des Informationsdiensts Wissenschaft (idw). Die Presseinformation mit dem Titel „ADHS wird zu häufig diagnostiziert“ belegte mehr


Schadsoftware leichter aufspüren als zuvor
Ralf Hund und Carsten Willems vom Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit an der Ruhr-Universität Bochum haben am 5. März 2013 einen von vier Hauptpreisen im "Gründerwettbewerb - IKT Innovativ" des Bundesministeriums für Wirtschaft mehr


Schulstunden sollten wieder länger werden
Bildungsforscher der RUB haben den Effekt von 60-minütigen im Vergleich zu 45-minütigen Physikstunden analysiert. „Der längere Unterricht hat das Potenzial zur Qualitätsverbesserung“, sagt Dr. Rainer Wackermann von der Fakultät mehr


Busse ersetzen U35 am Wochenende
Die Arbeiten an der neuen U-Bahn-Haltestelle Gesundheitscampus (zwischen Markstraße und Ruhr-Universität) sind im vollen Gange: Momentan werden Mastfundamente und Fahrleitungen errichtet. Dadurch muss die CampusLinie U35 an mehreren mehr


Ruhr-Universität trauert um Mario Rese
Die Ruhr-Universität Bochum trauert um Prof. Dr. Mario Rese, der am 5. März im Alter von 49 Jahren völlig unerwartet verstarb. Der international hoch angesehene Wirtschaftswissenschaftler leitete an der Ruhr-Universität das Marketing mehr


Trauer um Prof. Alexander Sand
Am 6. März ist Prof. Dr. Alexander Sand im Alter von 85 Jahren gestorben. Von 1969-1990 war er Professor für Exegese und Theologie des Neuen Testaments an der Katholisch-Theologischen Fakultät der RUB.


07.03.2013

Lehrveranstaltungen kostenlos aufzeichnen
Der Bereich eLearning der RUB wappnet sich für den Doppelten Abiturjahrgang und erweitert sein Angebot an Vorlesungsaufzeichnungen. Seit diesem Semester bietet das Team von RUBcast erstmals ein System zur teil-automatisierten Aufzeichnung mehr


Schüler haken nach
Mehr als 240 Schülerinnen und Schüler diskutierten am 5. März mit vier Haushaltspolitikern aus dem Europaparlament und dem Deutschen Bundestag zum Thema „Leben in der Krise – Wohin steuert Europa?“. Organisiert wurde die mehr


06.03.2013

Universeller Proteinadapter
Forscher der Ruhr-Universität Bochum haben eine neue Methode entwickelt, um Proteine an die Oberfläche von Germaniumkristallen zu heften – erstmals auch Membranproteine. Das erlaubt, Interaktionen zwischen Molekülen mittels mehr


Wenn Computerspiele abhängig machen
PC- und Internetabhängige stehen im Mittelpunkt einer gemeinsamen Studie der Universitätskinderklinik Bochum und der LWL-Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Ziel ist es, neue Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie mehr


Prof. Schmidt ist nun oberster Wirtschaftsweiser
Die Mitglieder des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung haben am 5. März einstimmig Prof. Dr. Christoph M. Schmidt zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Seine dreijährige Amtszeit läuft vom 1. mehr


04.03.2013

3,9 Millionen Euro für EU-Projekt "PerFuMe"
Obwohl Peroxisomen von Hefepilzen bis zu Menschen vorkommen, ist unser Wissen um die Funktionen dieser Zellorganellen auch nach 60 Jahren Forschung noch vergleichsweise gering. Das soll das Nachwuchsförderprogramm „PerFuMe: Peroxisome mehr


KW: 2013/9

nach oben

01.03.2013

eLearning-Award für die RUB-App
Auf der diesjährigen „didacta“-Messe in Köln hat das RUBeL-Team Grund zum Feiern gehabt: RUB mobile, die App der Ruhr-Universität, erhielt den eLearning-Award 2013, ausgeschrieben und verliehen vom deutschen eLearning Journal. Die mehr


Kein Abschied, nur ein Übergang
In rund 25 Jahren an der RUB hat Prof. Dr. Ulf Eysel viele Spuren hinterlassen – in der Forschung, der Lehre, dem Rektorat und bei vielen Menschen. Mit Wegbegleitern und Freunden feierte er am 28. Februar im gut gefüllten mehr


Der BvB im Spagat
Wie Borussia Dortmund den Spagat zwischen sportlichem und wirtschaftlichem Erfolg der Aktionäre vollzieht, haben Bochumer und Berliner Wirtschaftswissenschaftler beleuchtet. Mit der gemeinsam verfassten Fallstudie belegten die Autoren den mehr