25 Jahre Berg- und Energierecht in Bochum

25 Jahre Berg- und Energierecht in Bochum

22.02.2013
© iStock

Seit seiner Gründung hat das Institut für Berg- und Energierecht der RUB (IBE) die Entwicklung des deutschen und des europäischen Energierechts in Forschung und Lehre engagiert begleitet und mitgestaltet. Sein 25-jähriges Bestehen feiert das Institut am 25. Februar mit einer großen Jubiläumstagung.

Nach der in Deutschland ausgerufenen Energiewende sind sowohl die Arbeit des Bochumer Instituts wie auch das Tagungsthema aktueller denn je: „Reflexionen zum Stand des deutschen und europäischen Energierechts“ stehen auf der Agenda.
Zu Gast in Bochum sind u.a. NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin, der ehemalige NRW-Ministerpräsident und Bundesminister Wolfgang Clement, Mitglied des IBE-Kuratoriums, sowie Alt-Rektor Prof. Knut Ipsen, Mitbegründer des IBE.

Weitere Informationen
http://aktuell.ruhr-uni-bochum.de/pm2013/pm00045.html.de