5 x 5.000 Euro für eLearning-Projekte

5 x 5.000 Euro für eLearning-Projekte

18.01.2013
© RUBeL
Wettbewerb 5x5000 - Postkartenmotiv

Unter dem Motto „RUB.2013 - Mit eLearning Lehre und Lernen flexibel gestalten“ findet zurzeit die 11. Runde von 5x5000, dem eLearning-Wettbewerb des RUBeL-Verbundes statt. Noch bis zum 1. Februar 2013 können sich web-gestützte Lehr- und Lernkonzepte um eine Förderung von jeweils 5.000 Euro bewerben. Das Preisgeld dient zur zeitnahen Umsetzung der Projektideen.

Wenn der Doppelte Abiturjahrgang im Wintersemester 2013/14 mehr Studierende an die RUB bringt, gilt es, sowohl die Kapazitäten im universitären Lehrbetrieb auszubauen, als auch die Lehre und das Lernen zu flexibilisieren, um die künftigen Herausforderungen zu meistern. Daher sind im aktuellen Durchgang von 5x5000 Ideen und Konzepte gefragt, die zeigen, dass eLearning hier gewinnbringend zum Einsatz kommen kann.
Die eingereichten Ideen und Skizzen von eLearning-Projekten bewertet eine studentische Jury.