Archiv der Meldungen

Monatsarchiv Januar 2013

31.01.2013

Das Rätsel der Zählbarkeit knacken
Zum zweiten Mal hat die Alexander von Humboldt-Stiftung den mit je 250.000 € dotierten Anneliese Maier-Forschungspreis verliehen – und erneut freut sich die RUB, dass einer der ausgezeichneten internationalen Forscher nach Bochum mehr


Offener Blick
Ab dem 8. Februar ist im zentralen Treppenhaus der Universitätsbibliothek die Ausstellung „Offener Blick – Fotografische Spuren urbanen Lebens“ zu sehen. Sie zeigt bis April Bilder des bosnisch-herzegowinischen Fotografen Dejan Vekić.


Tag der offenen Tür im Schülerlabor
Wo die Besucher – große wie kleine – mit Kartoffeln kleben und wie Dadaisten dichten, wo sie in Gummistiefeln tanzen und Fußball rein logisch betrachten, da ist Tag der offenen Tür im Alfried Krupp-Schülerlabor an der mehr


Spiel der Träume
Eine neue studentische Theatergruppe betritt am 2. und 3. Februar (19.30 h) erstmals die Bühne des Musischen Zentrums. „Bühnendynamik“ heißt sie und präsentiert ihr selbstentwickeltes Stück „Spiel der Träume“.


RUBENS: Promovieren mit N oder G
Viel Platz hat die RUBENS-Redaktion zwei enorm spannenden Themen eingeräumt: Zum einen geht es um die Unterschiede des Promovierens in den Natur- und in den Geisteswissenschaften, zum anderen geht es um neue Ansätze in der Diskussion um mehr


30.01.2013

Semesterkonzert: „Lobgesang“
Felix Mendelssohn Bartholdys Symphonie "Lobgesang" steht im Mittelpunkt des Semesterkonzerts an der Ruhr-Universität Bochum. Das Konzert findet am Donnerstag, 31. Januar um 20 Uhr im Audimax statt. Der Eintritt ist frei.


Vortrag von Philipp Rösler verschoben
Der für heute (30.1.) angekündigte Vortrag des FDP-Parteivorsitzenden Philipp Rösler in der RUB musste aus terminlichen Gründen auf das kommende Sommersemester verschoben werden. Den neuen Termin gibt die Fakultät für mehr


Ehrendoktorwürde für John Perry
Die Fakultät für Philosophie und Erziehungswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum hat Prof. John Perry von der Stanford University die Ehrendoktorwürde verliehen. Er prägte die philosophische Forschung an der Schnittstelle von mehr


29.01.2013

Darf ein Arzt beim Sterben helfen?
Wenn ein Mensch unheilbar krank ist und so sehr leidet, dass er sterben möchte, darf dann der Arzt ein todbringendes Medikament verordnen? Auf einer Podiumsdiskussion des Zentrums für Medizinische Ethik Bochum am 22. Januar diskutierten mehr


UniverCity Bochum auf der Einstieg in Köln
Bochum ist eine Stadt, in der es sich richtig gut studieren lässt. Davon sind die Bochumer Hochschulen überzeugt und deshalb präsentieren sie sich auf der Bildungsmesse Einstieg in Köln am kommenden Wochenende (1. und 2.2.) an einem mehr


Die RUB trauert um Padma Kant Shukla
Die Ruhr-Universität Bochum trauert um Prof. Dr. Dr. h.c. Padma Kant Shukla (Physik und Astronomie). Er starb am 26. Januar 2013 völlig unerwartet auf einer Dienstreise in Neu-Delhi, Indien an einem Herzinfarkt.


28.01.2013

Doppelter Abijahrgang – es wird ernst
Das Jahr 2013 ist angebrochen, damit rückt der doppelte Abiturjahrgang in greifbare Nähe. Angeblich soll ein „Studentenberg“ die Hochschulen überrollen. Doch was wirklich passieren wird, weiß niemand. Die RUB will sich mit einem mehr


Designzellen als Wasserstoff-Lieferant der Zukunft
Wasserstoff wäre ein idealer Energieträger, gäbe es da nicht einen Haken: Momentan wird er überwiegend aus fossilen Brennstoffen gewonnen. RUB-Forscher um Prof. Dr. Matthias Rögner vom Lehrstuhl Biochemie der Pflanzen arbeiten nun an mehr


KW: 2013/4

nach oben

25.01.2013

Leonce und Lena
Am 26. und 27. Januar (jeweils 19.30 h, Eintritt frei) zeigt das Ensemble der Studiobühne eine Inszenierung des Klassikers "Leonce und Lena" von Georg Büchner. Das Besondere an dieser Deutung: Die wesentlichen Rollen des Stückes sind mehr


24.01.2013

Weg mit dem Fett – gewusst wie
Das „Hautteam“ des St. Josef-Hospitals, Klinikum der RUB, stellt auf einem Patientenabend am 4.2.2013 im Hörsaalzentrum am Stadionring zwei neue, minimal invasive Verfahren zu Fettreduktion vor. Die Veranstaltung unter dem Motto mehr


23.01.2013

„Verbindungsfehler“ im Gehirn von Magersüchtigen
Wenn Menschen Bilder von Körpern ansehen, sind eine ganze Reihe von Hirnregionen aktiv. Dieses Netzwerk ist bei Frauen mit Magersucht verändert. In einer Kernspin-Studie waren zwei Regionen, die für die Verarbeitung von Körperbildern mehr


Die Mensa-Party ist zurück
Am Freitag, 25.Januar, steigt sie wieder, die allseits beliebte Mensaparty. Ab 22h lässt das AKAFÖ-Kulturbüro boSKop im großen Saal der Mensa die Puppen tanzen. Karten gibt es für 5 € nur an der Abendkasse; ein Mindestverzehr existiert nicht.


22.01.2013

KUBUS: "fremdes sehen"
Vom 26. Januar bis zum 21. April 2013 (Mi-Fr 14-18, Sa/So 12-18 h) zeigt Situation Kunst Fotografie-Überarbeitungen von Monika Huber und eine Videoinstallation von Ingeborg Lüscher. Beide reagieren mit ihren Werken auf aktuelles mehr


21.01.2013

Gründertalente gesucht
Wer hat das Zeug zum Unternehmer? Die Initiative „In|Die RegionRuhr“ sucht mit ihrem Projekt „Scouting & Casting von High-Potentials an Hochschulen“ zündende Gründungsideen! Man muss nur beim Casting überzeugen und wird dann im mehr


Zwei Anfänge und ein Ende
Mit einer Dreifachveranstaltung wartet der MZ-Bereich Fotografie am 23. Januar auf. Ab 18.30 h werden im Foyer des Musischen Zentrums auf einen Schlag zwei Ausstellungen eröffnet und eine beendet.


Hochschulrat ernannt
Zur konstituierenden Sitzung seiner zweiten Amtszeit trat der Hochschulrat der RUB am 18. Januar zusammen. Ministerialrat Michael Oberkötter (MIWF) überreichte die Urkunden und Ernennungsschreiben von NRW-Wissenschaftsministerin Svenja mehr


KW: 2013/3

nach oben

18.01.2013

5 x 5.000 Euro für eLearning-Projekte
Unter dem Motto „RUB.2013 - Mit eLearning Lehre und Lernen flexibel gestalten“ findet zurzeit die 11. Runde von 5x5000, dem eLearning-Wettbewerb des RUBeL-Verbundes statt. Noch bis zum 1. Februar 2013 können sich web-gestützte Lehr- mehr


17.01.2013

inSTUDIES fördert 19 neue Lehr-Projekte
2013 werden aus dem Projekt inSTUDIES insgesamt 19 neue Lehrprojekte gefördert, die das Studium intensiver, internationaler und individueller machen. inSTUDIES wird mit rund 9 Mio. Euro für fünf Jahre seit Ende 2011 vom mehr


16.01.2013

Sicher in der Cloud
Dem Cloud Computing gehört die Zukunft, doch wie gut lassen sich sensible Daten schützen? Bochumer Wissenschaftler des Horst Görtz Instituts für IT-Sicherheit haben die Arbeit am fachübergreifenden Projekt „Identitätsmanagement im mehr


Ehrendoktorwürde für Prof. John Perry
Prof. John Perry von der Stanford University prägte die philosophische Forschung an der Schnittstelle von Bewusstsein, Sprache und Ich-Gedanken auf entscheidende Weise. Dafür verleiht ihm die Fakultät für Philosophie und mehr


15.01.2013

Valeska von Rosen in die Academia Europaea aufgenommen
Prof. Dr. Valeska von Rosen (Kunstgeschichtliches Institut der RUB) wurde kürzlich in die in London ansässige Academia Europaea aufgenommen. Die wissenschaftliche Gesellschaft wurde 1988 gegründet und hat rund 2.400 Mitglieder. Ihr Ziel mehr


Online-Dialog zum Hochschulgesetz in NRW
Mit Beginn des Wintersemesters 2014/15 tritt das neue Hochschulzukunftsgesetz in Kraft. Es ist eine Weiterentwicklung des zurzeit geltenden Hochschulgesetzes. Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes mehr


„Vom Manuskript zum Buch“: Neue Veröffentlichung
Die Auswahlkriterien waren mehr als prosaisch: Kurz sollte der Text sein, interessant natürlich, lizenzfrei und nicht allzu weit verbreitet. Nach diesen Vorgaben wählten die Teilnehmer des Germanistik-Seminars „Vom Manuskript zum mehr


14.01.2013

„Let’s brand! – Symposium Sportmanagement
„Let’s brand!“ – unter diesem Titel findet am 16. Januar zum dritten Mal das Bochumer Sportmanagement-Symposium statt, organisiert von Studierenden der RUB-Fakultät für Sportwissenschaft.


Vortrag: Politisch organisierte Bildungsvernichtung
Was bewirkt der Numerus Clausus? Prof. Dr. Stefan Winter vom Lehrstuhl für Human Resource Management spricht am 16. Januar zum Thema "„Numerus Clausus im Bachelor, Numerus Clausus im Master – Politisch organisierte Bildungsvernichtung mehr


Das hält das Herz elastisch
Ein bestimmtes Enzym, die CaM-Kinase II, hält den Herzmuskel elastisch. Indem es Phosphatgruppen an das Riesenprotein Titin heftet, entspannt es die Muskelzellen. Das berichten Forscher um Prof. Dr. Wolfgang Linke vom Institut für mehr


Mitmachen und abstimmen: Hochschulperle des Jahres
Gleich zwei Projekte der RUB haben im vergangenen Jahr eine Auszeichnung als „Hochschulperle“ vom Stifterverband für die deutsche Wissenschaft erhalten. Jetzt stehen die monatlich prämierten Projekte zur Wahl der Hochschulperle 2012 mehr


KW: 2013/2

nach oben

11.01.2013

Vom Nutzen der Forschung
Ist Wissenschaft, die nicht verwertbar ist, nichts wert? Um den Nutzen der Forschung geht es auf einer Podiumsdiskussion der Global Young Faculty am 17. Januar in Mülheim an der Ruhr (19 Uhr, Theater an der Ruhr).


"Wissensmacher": Dr. Eckart von Hirschhausen
Er hat schon die „Liebesbeweise“ live angetreten, tourt als „Wunderheiler“ und beantwortet in seinen Büchern unter anderem die Frage, wohin die Liebe geht, wenn sie durch den Magen durch ist: Dr. Eckart von Hirschhausen - Arzt, mehr


10.01.2013

Mensa bietet 280 weitere Lernplätze
Mehr Platz fürs Lernen: Seit Donnerstag, 10. Januar 2013, ist die Empore Ost der Mensa als studentischer Lernort geöffnet. Außerhalb der Essenszeiten bietet sie den Studierenden 280 zusätzliche Arbeitsplätze.


„Juwel Indiens”: Auszeichnung für Padma Kant Shukla
Prof. Padma Kant Shukla (International Chair der Ruhr-Universität) wird mit dem „Hind Rattan“-Preis ausgezeichnet, zu Deutsch „Juwel Indiens“.


Wochen der Studienorientierung
Gut orientiert ins neue Jahr: Mit einem umfangreichen Programm beteiligt sich die Ruhr-Universität Bochum an den NRW-weiten Wochen der Studienorientierung vom 14. Januar bis 1. Februar.


Graduiertenschule Solvation Science eröffnet
Beim Neujahrsempfang am 9. Januar eröffnete der Exzellenzcluster RESOLV (Ruhr Explores Solvation) seine Graduiertenschule Solvation Science (GSS). Ein innovatives Promotionsprogramm verspricht den Mitgliedern, viel Erfahrung im Ausland zu mehr


Markt der Möglichkeiten gibt Tipps fürs „bunte“ Studium
Dass Studieren viel mehr ist als für Prüfungen zu lernen, Hausarbeiten zu schreiben und Referate zu halten, zeigt der Markt der Möglichkeiten, der vom 14. bis 17. Januar jeweils von 11 bis 15 Uhr im Mensafoyer stattfindet. Das RUB-weite mehr


Auf halbem Weg zwischen Bakterium und Baum
RUB-Forscher haben gemeinsam mit Kollegen aus Schweden untersucht, wie sich das Proteintransportsystem von Bakterien im Lauf der Zeit zu dem System in den Chloroplasten höherer Pflanzen entwickelte. Sie erforschten die sogenannten mehr


09.01.2013

„Nach der Schlacht“
Prof. em. Dr. Karl Eimermacher, dessen fotografische Arbeiten zurzeit in der UB zu sehen sind, schenkte Ende 2012 der Georgischen Nationalbibliothek in Tiflis (Tbilisi) seine Plastik "Nach der Schlacht (Tbilisi 1989)".


So bleibt das Gehirn aufnahmefähig
Das Kanalprotein Pannexin1 hält Nervenzellen flexibel und somit das Gehirn aufnahmefähig für neues Wissen. Gemeinsam mit Kollegen aus Kanada und Amerika beschreiben RUB-Forscher der um Juniorprofessorin Dr. Nora Prochnow aus der mehr


08.01.2013

So bekommen Pilze "Lust auf Sex"
Über 100 Jahre lang ging man davon aus, dass sich der Penicillin-produzierende Schimmelpilz Penicillium chrysogenum nur ungeschlechtlich über Sporen vermehrt. Ein internationales Forscherteam um Prof. Dr. Ulrich Kück und Julia mehr


Mehr Platz für Biologie-Studierende
Die Fakultät für Biologie und Biotechnologie bereitet sich auf den Doppelten Abiturjahrgang 2013 vor. Gemeinsam mit vielen helfenden Händen renovierte sie in der vorlesungsfreien Zeit des Sommersemesters 2012 den Praktikumsraum, in dem mehr


KW: 2013/1

nach oben

04.01.2013

Führung: Streifzüge durch Persien
Seit Dezember 2012 bereichert antike iranische Kunst das Angebot der Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum. Am kommenden Sonntag, 6.1. um 14.30 Uhr findet die erste öffentliche Führung durch die neue Dauerausstellung statt. Unter mehr


02.01.2013

Magnetische Kräfte ohne Magnete
Magnete sind praktische Alltagsgegenstände geworden. Das Universum bestand früher jedoch nur aus nicht magnetischen Elementen und Teilchen. Wie die magnetischen Kräfte entstanden, hat Prof. Reinhard Schlickeiser erforscht.


01.01.2013

Online-Studie zum Thema Partnerschaft
Psychologen der Ruhr-Universität erforschen, wie Menschen sich selbst und ihre Partnerschaft wahrnehmen und welchen Einfluss verschiedene Faktoren wie stressige Ereignisse auf die Wahrnehmung haben. Dazu suchen sie Personen ab 18 Jahren, mehr