Arbeitsmarktkolloquien für Studierende

Arbeitsmarktkolloquien für Studierende

18.04.2012
© Career Service der RUB, Mathias Grunert
Arbeitsmarktkolloquien an der RUB

Im April startet die Veranstaltungsreihe „Arbeitsmarktkolloquien – Wege in die Berufspraxis“, die der Career Service der Ruhr-Universität Bochum auch in diesem Semester anbietet. Wie bewährt präsentieren hier Berufstätige mit Bochumer Bachelor- und Masterabschluss in den Geisteswissenschaften ihren erfolgreichen Übergang ins Berufsleben und stellen ihre Arbeit vor.

Tipps zum Berufseinstieg

Die Referenten berichten über ihre Ausbildung, ihre Qualifikationen und ihr individuelles Berufsprofil. Zusätzlich geben sie praktische Tipps, die Studierenden den Einstieg in ein ähnliches Berufsfeld erleichtern können. Die Studierenden haben anschließend die Gelegenheit weitere Fragen zu stellen. Den Auftakt macht am 19.4. Eva Wegrzyn (Universität Duisburg-Essen) mit ihrem Vortrag „Mehr als Frauenförderung - Mit Gender Studies in die Hochschul- und Qualitätsentwicklung“.
Die Teilnahme an den Arbeitsmarktkolloquien ist wie immer kostenlos.

Weitere Informationen
http://www.rub.de/arbeitsmarktkolloquien