Schülertag IT-Sicherheit

Schülertag IT-Sicherheit

07.02.2012
© RUB-Pressestelle
Schülertag IT-Sicherheit 2011

Mehr als 200 Schüler der Klassen 9 bis 13 aus ganz Deutschland haben sich für den Schülertag Kryptographie und IT-Sicherheit am Horst Görtz Institut der Ruhr-Universität angemeldet. Es sind keine Plätze mehr frei. In verschiedenen Workshops können die Schülerinnen und Schüler unter anderem Smartphones ausspähen und Geheimbotschaften entschlüsseln.

Vorlesungen, Gespräche, Mensa

Der Schnuppertag am Mittwoch, 8.2. bietet lebendige Einblicke in ein deutschlandweit einzigartiges Studium. Auf dem Programm stehen nicht nur jede Menge Praxiserfahrungen, sondern zum Beispiel auch eine Vorlesung zum Betriebssystem Android, Gespräche mit Studierenden der IT-Sicherheit und ein gemeinsames Essen in der Mensa der Uni.