Feedback von Absolventen gewünscht!

Feedback von Absolventen gewünscht!

© RUB-Pressestelle, Sponheuer

Absolventinnen und Absolventen der RUB, die im vergangenen Jahr ihren Abschluss gemacht haben, erhalten in den nächsten Tagen Post von ihrer Alma mater. Rektorat und Fakultäten bitten die etwa 3.000 Alumni um ihr Feedback zum Studium an der RUB, damit dieses systematisch weiterentwickelt werden kann. Seit 2008 führt das Bochumer Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung (ZEFIR) jährlich in Kooperation mit dem internationalen Zentrum für Hochschulforschung (INCHER) der Universität Kassel die Absolventenstudie an der RUB durch.

750 werden zweites Mal befragt

Erstmalig werden in diesem Jahr auch Ehemalige ein zweites Mal befragt. Etwa 750 Absolventinnen und Absolventen der Abschlussjahrgänge 2004 bis 2007 hatten in der Erstbefragung ihre Bereitschaft signalisiert, zu einem späteren Zeitpunkt ein zweites Mal rückblickend Feedback zu geben. Die RUB erhofft sich aus ihren Angaben mehr Aufschluss über den Berufsweg ihrer Alumni und die Konsequenzen für die Ausgestaltung von Studien- und Weiterbildungsangeboten. Wer an der Befragung teilnimmt, kann als Dankeschön eine USB-Karte mit Luftbild der RUB gewinnen. Verlost wird unter allen Teilnehmer/innen (Gewinnchance mindestens 1:10) nach Abschluss der Befragung Anfang 2012.