Portal RUB.2013 ist online

Portal RUB.2013 ist online

25.07.2011
© RUB-Pressestelle, Steffen
Wer Fragen zum Thema Doppelter Abiturjahrgang in NRW und an der RUB hat, findet auf www.rub.de/rub2013 Hintergrundinfos und Kontaktdaten.

Im Jahr 2013 werden bekanntlich zwei Abiturjahrgänge gleichzeitig die Allgemeine Hochschulreife erlangen. Damit wird auch die Zahl der Hochschulzugangsberechtigten erheblich steigen. Nach Schätzungen des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung in NRW (MIWF) werden 2013 etwa 111.000 Studienberechtigte an den NRW-Universitäten erwartet, das sind ca. 19.000 mehr als 2012. Die Universitätsleitung und die Fakultäten der RUB treffen derzeit alle Vorbereitungen, damit unsere zukünftigen Studierenden auch 2013 gute Studienbedingungen vorfinden.

Enge Abstimmung

Damit das gelingt, beschäftigt sich die Projektgruppe RUB.2013 schon heute mit den Fragen von morgen. In enger Kooperation mit den Fakultäten bereitet sie die Uni auf den Doppelten Abiturjahrgang 2013/14 in NRW vor. Umfangreiche Maßnahmen sind in Planung, über die sich Interessierte auf dem neuen Internet-Portal www.rub.de/rub2013 informieren können. Für Fragen oder Anregungen in Sachen Doppelter Abiturjahrgang finden Sie dort den richtigen Ansprechpartner.