Hacker-Team gewinnt Wettbewerb

Hacker-Team gewinnt Wettbewerb

Im weltweiten dCTF-Wettbewerb der Freien Universität Amsterdam waren die Bochumer „FluxFingers“ schneller und besser als die anderen Teilnehmer. „Damit geht ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung“, sagt Johannes Dahse von den FluxFingers (Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik).

Virtueller Wettbewerb

Heißt es „Capture The Flag“ oder kurz CTF, übersetzt so viel wie „Schnappt Euch die Fahne“, treten ausgewiesene IT-Spezialisten und unbekannte Hacker-Neulinge aus aller Welt im virtuellen Wettbewerb gegeneinander an. Ihr Spielfeld sind eigens für diesen Anlass geschaffene IT-Strukturen – fast wie in der Realität mit Schwachstellen im Schutzmantel, die Eindringlinge nutzen, um zum Beispiel bestimmte Datenreihen, so genannte „Flags“, zu erbeuten.

Weitere Informationen
http://www.ei.rub.de/studium/praxistest/fluxfingers/