Uni-Cup Ruhr: Ruhrachter gegen Oxford

Uni-Cup Ruhr: Ruhrachter gegen Oxford

21.04.2011
©

Der Ruhrachter mit aktuellen Weltmeistern im Team fordert am 8. Mai 2011 den amtierenden Sieger des legendären Boat Race in London: das Team des Oxford University Boat Club. Das prestigeträchtige Rennen geht in diesem Jahr in seine neunte Runde. Bislang konnte der Ruhrachter alle Rennen für sich entscheiden. Für Studierende der Ruhrgebietsuniversitäten gibt es einen kostenlosen Bustransfer zum Baldeneysee.

Vor dem Uni-Cup Ruhr treten in einem Novizenrennen Studierende der UAMR-Hochschulen und der Universität Witten-Herdecke gegeneinander an. Um dem Team aus dem Ruhrgebiet einen Heimvorteil zu bieten, organisieren alle beteiligten Universitäten einen Bustransfer zur Regattabahn am Essener Baldeneysee (Anmeldeschluss war 30.4.). Für alle Ruderfans gibt es am Ufer eine kostenlose Open-Air-Party. Unterstützt wird der 9. Uni-Cup Ruhr von MLP. Der Uni-Cup Ruhr gehört zum Programm der 95. Internationalen Hügel-Regatta.