RUBENS: Workshops leiten lernen

RUBENS: Workshops leiten lernen

01.04.2011
© RUB-Pressestelle/Nelle

"Wie leite ich einen Workshop?" Die beiden Studentinnen Pia Pannbäcker (vorn) und Tania Younan haben es schon geschafft. Sie haben an einem Praktikum in der OASE teilgenommen. Anhand von Themen wie „Referate meistern“ oder „Selbstsicher auftreten“ konzipierten sie und sechs andere Studentinnen Workshops – und boten sie anschließend anderen Studierenden an. RUBENS schaute hinter die Kulissen und sprach mit Teilnehmerinnen und Betreuerinnen. Dass alles Frauen sind, ist nur ein Zufall.

Außergewöhnliches Seminar

Nicht minder spannend ist der Bericht über ein außergewöhnliches Seminar in der Psychologie: Die Studierenden haben hier vollkommen selbstständig ein Kernspin-Experiment geplant und durchgeführt. Selbstständig haben sich auch vier Absolventen der RUB gemacht. Ihre Firma Lingoschools sucht die passende Sprachreise für Studenten, Schüler etc. Zum zweiten Mal erscheint in dieser Ausgabe die Beilage RUBENS international mit englischsprachigen Texten rund ums internationale Campusleben.

Weitere Informationen
http://www.ruhr-uni-bochum.de/rubens