Girls‘ Day und Boys‘ Day: Programm im Internet

Girls‘ Day und Boys‘ Day: Programm im Internet

10.02.2011
© Pressestelle RUB

Wenn Mädchen sich mit der „Schaumparty im Tunnelbau“ oder mit der „Zelle – Leben auf kleinstem Raum“ befassen, dann ist Girls‘ Day an der Ruhr-Universität – und gleichzeitig haben Jungs die Gelegenheit, in Bereiche hineinzuschauen, in denen eher wenig Männer studieren und arbeiten: Medizin, Psychologie, Geisteswissenschaften. Mit über 40 Workshops, Mitmach- und Schnupperangeboten beteiligt sich die RUB am diesjährigen Girls‘ Day und Boys‘ Day für Schülerinnen und Schüler der Klassen acht bis zehn.

Der bundesweite Zukunftstag für eine frühzeitige Berufs- und Studienorientierung findet am 14. April 2011 statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Girls‘ Day und Boys‘ Day an der RUB sind Veranstaltungen der „Jungen Uni – Schulprojekte an der Ruhr-Universität Bochum“.