Neue Wissenschaftsministerin ernannt
Meldung vom 15.07.2010

Neue Wissenschaftsministerin ernannt

Die ehemalige AStA-Vorsitzende der Ruhr-Universität Bochum, Svenja Schulze, ist neue Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW im Kabinett von Minsterpräsidentin Hannelore Kraft.

Schulze, Jahrgang 1969, studierte von 1988 bis 1996 Germanistik und Sozialwissenschaft an der RUB und schloss das Studium mit dem Magister ab. 1990/91 war sie Vorsitzende des AStA. Die SPD-Politikerin war bereits von 1997 bis 2000 Landtagsabgeordnete und gehört dem Landtag seit dem Jahr 2004 wieder an. Zuletzt war sie Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion für Umwelt, Verbraucherschutz und Landwirtschaft.

Weitere Informationen
http://www.nrw.de/meldungen-der-landesregierung/kabinett-9496/

Weitere Informationen
http://www.svenja-schulze.de