Den CO2-Ausstoß mindern durch photochemisches Recycling
Meldung vom 04.10.2010

Den CO2-Ausstoß mindern durch photochemisches Recycling

Download (1.6 MB)

Gefördert mit 1,18 Mio. Euro für fünf Jahre wird Dr. Jennifer Strunk an der RUB das photokatalytische Recycling von Kohlendioxid zu Grundstoffen der chemischen Industrie untersuchen. Ab Oktober 2010 baut sie eine neue Nachwuchsgruppe am Lehrstuhl für Technische Chemie (Prof. Dr. Martin Muhler) auf.

Zurück in Bochum

Dr. Strunk, die gerade von einem Postdoc-Aufenthalt an der University of California in Berkeley zurückgekehrt ist, freut sich, dass sie so zu der Forschung an ihrer Alma Mater beitragen kann. Die Nachwuchsgruppe resultiert aus der erfolgreichen Bewerbung in der Fördermaßnahme „Technologien für Nachhaltigkeit und Klimaschutz – Chemische Prozesse und stoffliche Nutzung von CO2“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Weitere Informationen
http://aktuell.ruhr-uni-bochum.de/pm2010/pm00309.html.de